HOME
TV Kauf WM Rabatte

TV-Kauf

Neuer Fernseher zur WM: Lohnen sich die Last-Minute-Schnäppchen bei Mediamarkt und Co.?

Von Malte Mansholt
Julian Brandt (l.) und Saudi-Arabiens Salem Al-Dawsari kämpfen um den Ball
Pressestimmen

WM-Generalprobe

"Am Ende hatten wir sogar noch Glück": DFB Elf siegt nur knapp gegen Saudi-Arabien

Reise durch Russland

Die Kosaken-Kadetten-Schule von Dimitrowgrad

Putin beantwortete mehrere Stunden lang ausgewählte Fragen

Putin zeichnet überwiegend positives Bild seines Landes

Alexej Lawrischtschew

Russland kündigt für Fußball-WM Sicherheitsmaßnahmen von beispiellosem Ausmaß an

Die Lufthansa hatte den Film aus logistischen Gründen in der Ukraine gedreht (Symbolbild)

Turnier in Russland

Peinlicher Fauxpas: Lufthansa zieht WM-Werbespot zurück

Hervorstehende Wangenknochen, schwarz geschminkte Augen und eine radikale Frisur - Johnny Depp ist kaum wiederzuerkennen

Johnny Depp

Er wird immer dünner

Jay Khan meets Dschingis Khan: Ralph Siegel hat den Partyhit "Moskau" zur Fußball-WM neu einspielen lassen.

Fußball-WM in Russland

Ralph Siegel legt den Dschinghis-Khan-Hit "Moskau" neu auf

Der russische Journalist Arkadi Babtschenko auf einer Pressekonferenz in Kiew

Journalist Arkadi Babtschenko

Spektakuläre Wende: Angeblich erschossener Kremlkritiker lebt

Wohnhaus des getöteten Journalisten in Kiew

Kremlkritischer russischer Journalist in Ukraine erschossen

Kremlkritischer russischer Journalist in Kiew erschossen

Ukraine

Er fühlte sich aus Russland bedroht: Kremlkritischer Journalist in Kiew erschossen

2800 Kilometer durch Russland

Wenn eine Altstadt verfault

Thomas Müller Nationalelf

Trainingslager in Südtirol

Bislang gab es keine Störfeuer: Die Maschine Nationalelf soll ungestört laufen

Von Mathias Schneider
MH17-Trümmer an der Absturzstelle

Putin weist Schuldzuweisung der Niederlande zum MH17-Abschuss zurück

WM-Song

WM in Russland 2018

Der offizielle WM-Song ist so seelenlos wie die Geschäfte der Fifa

Der Kriminalbiologe Mark Benecke hat schon vor 15 Jahren Schädelfragmente von Adolf Hitler untersucht. Er ist sich sicher: Hitler ist tot "oder läuft ohne Kiefer in Argentinien rum".
Interview

Kriminalbiologe Mark Benecke

Eigentlich nichts Neues über Hitler - "aber forschen und neugierig sein, ist immer cool"

Von Dieter Hoß
Ermittlungsleiter Fred Westerbeke mit einem Teil der Buk-Rakete

Niederlande und Australien machen Russland für Abschuss von MH17 verantwortlich

Trümmerteil der Malaysia-Maschine in der Ostukraine

Ermittler: Rakete bei MH17-Abschuss in Ostukraine von russischer Militärbrigade

Adolf Hitler - Schädel und Gebiss zweifelsfrei identifiziert

Untersuchung in Moskau

Schädelfragmente von Adolf Hitler echt: Forscher beenden Verschwörungstheorien

Streit um Einfuhrzölle für Stahl

Moskau meldet bei WTO mögliche Sanktionen als Reaktion auf US-Strafzölle an

Daniel Donskoy spielt im "Tatort" Andreas Koch, der das Vertrauen von Kommissarin Karin Gorniak (Karin Hanczewski) gewinnt

Daniel Donskoy

"Tatort": Der Mörder ist der Pfarrer

Die früheren AfD-Politiker Marcus Pretzell und Frauke Petry, eine Maschine vom Typ Embraer Legacy 450

Für 25.000 Euro

Russen sollen Petry und Pretzell Flug im Privatjet gezahlt haben

Von Daniel Wüstenberg
Heidi Klum sorgt mit ihrer Beziehung zum 16 Jahre jüngeren Tom Kaulitz für Schlagzeilen

Heidi Klum

Was steckt hinter der Lust auf junge Männer?

Mit dem Einsatz in Syrien ist Wladimir Putin die Rückkehr ins Zentrum der großen Weltpolitik

Weltpolitik in der Wüste

Putins Ziele in Syrien - und warum er sie längst erreicht hat

Von Ellen Ivits
Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.