HOME
Bei Bombenangriff im nordsyrischen Ariha verletztes Kind

Amnesty wirft Assad und Moskau Kriegsverbrechen in Nordsyrien vor

Im Syrien-Konflikt haben die Regierung von Machthaber Baschar al-Assad und Russland nach Angaben von Amnesty International gegen das Völkerrecht verstoßen und Kriegsverbrechen begangen.

Aktivisten: Mehr als 40 Tote bei Anschlag mit Tankwagen auf Markt in Nordsyrien

Aktivisten: Mehr als 40 Tote bei Anschlag mit Tankwagen auf Markt in Nordsyrien

DISKUTHEK-Podcast

DISKUTHEK-Podcast

Kurdin vs. Türke: Woher kommt der Hass?

Erdogan mit EU-Ratspräsident Michel und von der Leyen

Erdogan fordert von Nato-Partnern "konkrete Unterstützung" in Syrien

Migranten auf griechischer Insel Lesbos

Zivilgesellschaft und Kommunen dringen auf Aufnahme von Flüchtlingen

Erdogan (l.) und Putin in Moskau

Putin und Erdogan beraten über Konflikt in Nordsyrien

Reportage aus Idlib

Mütter und Kinder auf der Flucht: Wenn das wenige Brot zum traurigen Festmahl wird

Annegret Kramp-Karrenbauer

Verteidigungsministerin im Interview

AKK über Lesbos, Flüchtlinge und Putin: "Wir wissen genau, was Russland in Syrien tut"

Flüchtlinge auf dem Fluss Evros

EU-Vertreter versuchen nach türkischer Grenzöffnung Flüchtlingskrise abzuwenden

Flüchtlinge im türkisch-griechischen Grenzgebiet

CDU-Innenpolitiker fordert verstärkte Kontrollen an deutschen Grenzen

Norbert Röttgen, früherer Bundesumweltminister und Bewerber um den CDU-Parteivorsitz

Flüchtlinge an türkisch-griechischer Grenze

Röttgen zum stern: "Ohne Russlands Kriegspolitik müssten die Menschen nicht fliehen"

Von Florian Schillat
Zerstörungen durch die Kämpfe in der syrischen Provinz Idlib

Türkische Armee bombardiert Stellungen von Syriens Regierungstruppen

Angela Merkel und Emmanuel Macron beim EU-Gipfel

EU-Staatenlenker verurteilen Offensive der Assad-Truppen in Nordsyrien

Flüchtlinge in einem Lager in Sarmada im Norden von Idlib

Röttgen: Westen soll wegen Luftangriffen in Syrien Russland-Sanktionen prüfen

Die Stadt Binnisch in Nordsyrien

Aktivisten: Mindestens 17 Zivilisten bei Angriffen in Nordsyrien getötet

Treffen Merkel-Erdogan sorgt für Debatten

Treffen Merkels mit Erdogan in Istanbul sorgt in Deutschland für Debatten

St. Pauli-Fans halten ein Banner mit dem Schriftzug "Biji Rojava" ("Es lebe Rojava") in die Höhe

Politische Fußball-Anhänger

Pro-kurdisches Plakat von Fans: FC St. Pauli droht Strafe vom DFB

Khabat Abbas

Khabat Abbas

"Kampf ist mein Name" – was es bedeutet, als Kurdin in Syrien zu leben

Stern Plus Logo
DISKUTHEK-Thumbnail: Kurden vs. Türke

stern-DISKUTHEK

Kurdin vs. Türke: Woher kommt der Hass?

Überreste einer Rakete in Sarmin

Aktivisten: Neun Tote bei Raketenangriff auf Schulgebäude in Nordsyrien

Recep Tayyip Erdogan, Präsident der Türkei

Angriffe in Nordsyrien

Erdogan warnt vor "neuer Migrationswelle" in Richtung Europa

AKK in Transportpanzer

Truppenvisite

Afghanistan-Besuch: mit AKK im endlosen, endlosen Krieg

Von Ruben Rehage
Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg

Stoltenberg hofft auf Lösung nach Erdogans Veto-Drohung bei Nato-Gipfel

Merkel in London

Merkel bewertet Vierer-Treffen mit Erdogan vor Nato-Gipfel positiv