HOME
Whistleblower Edward Snowden lebt derzeit in Russland im Asyl

US-Whistleblower Snowden

NSA arbeitet angeblich an Cyberkrieg-Programm

Ein israelischer Soldat inspiziert ein Loch im Boden, bei dem es sich womöglich um einen der sogenannten "Terror-Tunnel" der Hamas handelt

+++ Newsticker zum Gaza-Krieg +++

Berlin sieht Waffenstillstand noch in weiter Ferne

Seit einem Jahr versteckt sich der NSA-Informant Edward Snowden in Russland.

Snowden im stern-Interview

"Ich würde mich gern eine Weile in Deutschland aufhalten"

Ein Mann hält am 08.05.2014 bei der Internetkonferenz re:publica in Berlin einen Karton mit "Asyl für Snowden"-Stickern.

NSA-Enthüller

Gibt Putin Snowden dauerhaft politisches Asyl?

Ja, da gucken Sie! Keith Alexander, bis vor kurzem noch oberster Vorgesetzter der NSA-Spione, hat nun eine Firma gegründet, die Unternehmen im Kampf gegen Hacker und Cyber-Spionage hilft.

Keith Alexanders neuer Job

Ehemaliger NSA-Chef gründet Cybersecurity-Firma

Rät dem ehemaligen NSA-Mitarbeiter Edward Snowden zu einer Rückkehr in die USA: Justizminister Heiko Maas

Tipp vom Justizminister

Maas empfiehlt Snowden Rückkehr in die USA

Blück zurück: An stern-Reporter Thilo Mischke ist das Leben im Glaskasten nicht spurlos vorüber gegangen

Experiment "We are watching you"

Der Wahnsinn in der Glasbox ist zu Ende

Einzigartiges Experiment "We Are Watching You"

Wie viel Überwachung verträgt ein Mensch?

stern-Reporter Thilo Mischke

Der Mann ohne Geheimnisse

Sondersitzung in Berlin

Innenausschuss berät über US-Spionage

Spionage-Affäre

NSA-Ausschuss erwägt Einsatz von Schreibmaschinen

US-Reaktionen auf Rauswurf des Agenten

"Deutschlands Ärger ist gekünstelt"

Spionage-Skandal

Steinmeier setzt auf Neuanfang mit den USA

SPD-Obmann im NSA-Ausschuss zum stern

"Das ist ein Angriff auf unsere Demokratie"

NSA-Untersuchungsausschuss

Snowden verweigert Video-Befragung

BND-Spähaffäre

Unions-Abgeordnete für Ausweisung von US-Diplomaten

Empörung über Spähaffäre

Festgnommener BND-Mann soll für die CIA spioniert haben

Spionage-Affäre

BND-Mitarbeiter war nur Hilfskraft

Spionageverdacht

BND-Mann hat NSA-Ausschuss wohl nicht ausgespäht

NSA-Ausschuss

BND-Mitarbeiter soll für USA spioniert haben

Ex-NSA-Mitarbeiter

Bundesnachrichtendienst ist ein "Wurmfortsatz" der NSA

Untersuchungsausschuss zur Spähaffäre

"Die NSA-Überwachung würgt die Welt ab"

Untersuchungsausschuss zur Spähaffäre

"Die NSA arbeitet wie eine Diktatur"

NSA-Affäre

US-Geheimdienst spähte deutschen Studenten aus

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(