HOME

Fernsehduell vor Wahl in Großbritannien

Der kleine Nick

Von Cornelia Fuchs

Thailand

Festnahme von Rothemden-Anführern schlägt fehl

TV-Duell vor Wahl in Großbritannien

Wenn Brown und Cameron sich streiten ...

Von Cornelia Fuchs

Großbritannien

Oppositionsführer Cameron stellt Wahlprogramm vor

Wahlerfolg der Rechtsextremisten

Orban will hohe Arbeitslosigkeit in Ungarn entschärfen

Blutiger Aufstand in Kirgistan

Opposition verkündet Regierungsübernahme

Farbenspiele in Frankfurt

Patrick Schenk sprengt Schwarz-Grün

Ergebnis steht fest

Allawi gewinnt Parlamentswahlen im Irak

Fiktive Kriegs-Meldung

Fernsehsender löst in Georgien Angst und Schrecken aus

Gefälschte Kriegsreportage

TV-Sender löst Massenpanik in Georgien aus

Etappensieg für Timoschenko

Gültigkeit der Stichwahl in Ukraine muss geprüft werden

Präsidentenwahl in der Ukraine

Gericht setzt Wahlergebnis außer Kraft

Stichwahl in der Ukraine

Janukowitsch offiziell zum Sieger erklärt

Proteste im Iran

Wenn das Volk die Führer zerfetzt

Von Niels Kruse

Nach Verhaftung von Fonseka

Angriff auf Opposition in Sri Lanka

Wahl in der Ukraine

Timoschenko will Ergebnis anfechten

Nach Wahlen in Sri Lanka

Oppositionsführer Fonseka festgenommen

Neuer Präsident ist gewählt

Janukowitsch schlägt Timoschenko

Stichwahl in der Ukraine

Comeback des Nato-Gegners

Wahl in der Ukraine

Janukowitsch erklärt sich zum Sieger

Ukraine

Janukowitsch gewinnt Präsidentenwahl

Wahl in Ukraine

Knappes Rennen um Juschtschenkos Nachfolge

100 Tage SPD-Opposition

Der brave Herr Steinmeier

Präsidentenwahl in der Ukraine

Das Ende der Orangen Revolution

Ich bin Freiberufler und werde diskreditiert!
Ich habe als Freiberufler für eine Firma gearbeitet wo bis zur letzten Minute alles super in Ordnung war. Der nächste Auftrag stand für einen Sonntag und der wurde mir ohne Begründung entzogen ohne Angaben von Gründe und das zwölf Stunden vor Antritt. Nun gut Gespräch mit der Leitung hat ergeben das eine leitende Person ein Statement abgeben hat über die Verkaufs Menge bzw Umsatz. Damit muss ich leben an diesem Tag war nicht los. Habe mich dann bei einer anderen Promotion Agentur beworben und heute ein Gespräch gehabt mit Vorführung meiner Kenntnisse. Bei dieser Präsentation wurde die mir zur Seite gestellte BC während dem Gespräch informiert von Mitarbeitern der anderen Agentur das ich nicht zu gebrauchen wäre und sogar sehr unfreundlich meinen Job verrichten. Aus diesem Grund bin ich dann nicht genommen worden. Als ich Zuhause war habe ich die alte Agentur zur Rede gestellt was das für eine Vorgehensweise wäre dort wurde ich von der Leitung mehr oder weniger kalt gestellt mit den Worten das wäre in der Branche normal man könnte nicht dulden mich dort im Store arbeiten zu lassen das wäre nicht gut für die eigene Mannschaft. Also folgender Problem ergibt sich nun. Da ich in Düsseldorf zuhause bin und dort auch meine Tätigkeit ausübe werde ich in allen Stores nun keine Aufträge mehr erhalten wenn es dieser Agentur gestattet ist ohne ein klärendes Gespräch meinen Ruf zu beschädigen. Bitte um Hilfe da meine LebensGrundlage mir gerade dadurch entzogen wird. Ich glaube es hat etwas damit zutun das ich homosexuelle bin und einer Dame das nicht passt.