HOME
Ein zerstörter Panzer steht zurückgelassen in der Nähe der Stadt Mariupol. In der Region sollen die Gefechte jedoch bereits wieder aufgenommen worden sein.

Ukraine-Krise

Moskau will auf neue Sanktionen reagieren

Diese Siedlung soll weg - nur wie? Und wohin? Straßenszene in der Cañada Real.

Größter Slum Europas Cañada Real

Leben neben der Abrissbirne

Ein Lastwagen des umstrittenen Hilfskonvois überquert die Grenze Richtung Russland

Ostukraine

Russischer Hilfskonvoi aus Ukraine zurückgekehrt

Russischer Hilfskonvoi rollt in Ukraine

Kiew wirft Moskau "Invasion" vor

Afghanistan

Fünf Rotkreuz-Mitarbeiter verschleppt

Militär- statt Hilfskonvoi

Russische Truppenbewegung in Ukraine beobachtet

Ukraine-Konflikt

Kiew setzt strenge Regeln für russischen Hilfskonvoi

Ukraine

Rotes Kreuz soll russische Hilfsgüter ins Krisengebiet bringen

Ostukraine

Kiew will russischen Hilfskonvoi nicht ins Land lassen

Ukraine-Krise

Kiew stimmt Hilfsmission für umkämpften Osten zu

Ukraine-Krise

Westen warnt Moskau vor Intervention

Krieg in Gaza

Hamas will Feuerpause aus humanitären Gründen

MH17-Absturz in der Ukraine

Niederlande erklären Mittwoch zum nationalen Trauertag

+++ Newsticker zum Nahost-Konflikt +++

Netanjahu will Bodenoffensive ausweiten

Tödliche Seuche

Ebola hat Westafrika fest im Griff

Angriffe durch Al-Schabaab-Miliz

Erneut viele Tote bei Terrorattacke in Kenia

Al-Shabaab bekennt sich

Anschlag von Islamisten fordert 48 Opfer in Kenia

+++ Ukraine-Newsticker +++

Baltische Staaten fordern ständige Nato-Präsenz

Die Geschichte hinter dem Hotel Ruanda

Kein Platz für Helden

Skandal in Israel

Dunkelhäutige Abgeordnete darf kein Blut spenden

Kim Kardashian bereichert sich an Charity-Auktion

Der Geizhals von Bel Air

Protest gegen Hospize

Sterbende als Nachbarn unerwünscht

Nach Taifun "Haiyan"

Philippinische Regierung befürchtet Anarchie

Taifun "Haiyan" auf den Philippinen

"Wir haben keine Zeit, die Leichen zu zählen"