HOME
Unterzeichnung von Friedensvertrag

Regierung und Renamo-Rebellen in Mosambik unterzeichnen Friedensvertrag

Bei einer feierlichen Zeremonie haben die Regierung und die Renamo-Rebellen in Mosambik einen Friedensvertrag unterzeichnet.

Wasserknappheit: Afrikas gefährdete Landschaften in grandiosen Bildern

Wasserknappheit

Wasser – Quell des Lebens: grandiose Bilder gefährdeter Landschaften in Afrika

Der Schauspieler Hannes Jaenicke blcikt ernst in die Kamera
Interview

Schauspieler und Umweltaktivist

Hannes Jaenicke: "Ein Herr Scheuer tanzt wie eine Marionette nach der Pfeife der Auto-Lobby"

Zug mit neuen Demonstranten erreicht Khartum

Afrikanische Staatschefs fordern demokratischen Übergang im Sudan in drei Monaten

25 Jahre nach Beginn des Völkermords

Die aus der Gewalt entstandenen Kinder - sechs berührende Porträts aus Ruanda

Ruandas Präsident Kagame mit seiner Frau Jeanette

Ruanda erinnert an Opfer des Völkermords vor 25 Jahren

Schädel von Genozid-Toten in Gedenkstätte in Ruanda

Ruanda erinnert an Beginn des Völkermords vor 25 Jahren

Frontmann Mick Jagger von den Rolling Stones
+++ Ticker +++

News des Tages

Frontmann der Rolling Stones: Mick Jagger erfolgreich am Herzen operiert

Ruanda: Gorillakind nimmt Abschied von toter Mutter

Ruanda

Herzzerreißendes Video: Gorilla-Baby nimmt Abschied von toter Mutter

Von Steven Montero
AU-Gipfelteilnehmer

Ägypten übernimmt bei Gipfel Vorsitz der Afrikanischen Union

Auslegerboote auf dem Kivusee

Geheimtipp

Ruanda, das grüne Herz Afrikas: Zwischen Regenwäldern, Savannen und Seen

Nicholas Sparks

Darum konnte er seinen Eltern nie danken

Kofi Annan

Zum Tod des Nobelpreisträgers

Kofi Annan - ein unermüdlicher Streiter für den Frieden

Kofi Annan

Ehemaliger Uno-Generalsekretär

Kofi Annan zieht im stern-Interview Bilanz

Ruandas FC Arsenal-Sponsoring: Geniestreich oder problematischer Deal?

Viel Geld für wenig Text

Ruanda sponsert den FC Arsenal: Brillante Marketingstrategie oder pure Verschwendung?

Ein Laden in Südafrika
+++ Ticker +++

News des Tages

Studentin geht mit irrtümlich erhaltener Riesensumme auf Einkaufstour

Die Bauern aus dem Dorf Bisate am Vulkan-Nationalpark akzeptieren mittlerweile, dass die Berggorillas den Bambus fressen, der eigentlich als Baumaterial angebaut wird. Einige Gorillas der Titus-Gruppe schlafen manchmal sogar außerhalb des Parks. Die Ausflüge sind riskant für die Tiere: Sie könnten sich bei Menschen und Nutzvieh mit für sie tödlichen Krankheitserregern infizieren.

Virunga-Berge in Ruanda

Begegnung im Bambuswald: Bei den letzten Berggorillas der Welt

Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong-un
+++ Ticker +++

News des Tages

UN-Sicherheitsrat einstimmig für schärfere Sanktionen gegen Nordkorea

Meghan Markle

Ihr Vater ist insolvent, ihr Halbbruder auch: Wer ist die Frau, die Prinzessin werden könnte?

Pfleger mit Berggorillas

Virunga-Nationalpark

Der Kampf um die Berggorillas im Kongo

Flüchtlinge in Buffalo

Vorbild für Europa?

Wie Flüchtlinge Buffalo den Boom brachten

Die UN-Mission für die Stabilisierung in der Demokratischen Republik Kongo (Monusco) ist mit mehr als 20.000 Soldaten die größte ihrer Art weltweit

Kampf gegen Rebellen im Kongo

UN-Friedenstruppe bereitet Offensive vor

80 Menschen in Quarantäne

Tödliches Marburg-Virus bricht in Uganda aus

Epidemie in Westafrika

Deutscher Student in Ruanda wird auf Ebola getestet