HOME
Keith Schiller Donald Trump

Leibwächter Keith Schiller

Trumps treuester Vertrauter: Der Mann, den sie Schmusedecke nannten

Er war mal Cop auf den Straßen New Yorks, bis er in den Orbit von Donald Trump geriet. Dort wurde er als Leibwächter zum treuesten Vertrauten des Milliardärs. Keith Schiller ist der Mann, der alle Leichen im Keller des US-Präsidenten noch lebend kannte.

Von Niels Kruse
Donald Trump
+++ Trump-Ticker +++

Syrien-Krise

Trump droht Treffen mit Kim Jong Un bei Bedarf "respektvoll" zu verlassen

Zerstörungen in Duma

UNO führt weitere Gespräche mit Syrien und Russland für Untersuchung in Duma

Eine Panzerhaubitze der Bundeswehr wird in eine Antonow-124-Maschine verladen.

Transportflugzeug Antonow 124

Herber Schlag für die Nato: Russland liefert keine Militärtransporter mehr

UN-Team auf Weg von Damaskus nach Duma

Inspektoren-Mission in Duma nach Schüssen auf UN-Team völlig ungewiss

Heiko Maas

Maas will im Bemühen um Frieden in Syrien Russland in die Pflicht nehmen

Fußballspiel in Russland

Bär als "Balljunge" bringt Tierfreunde zur Weißglut

Südkoreanische Soldaten patrouillieren an der Grenze zu Nordkorea
+++ Ticker +++

News des Tages

Bericht: Nord- und Südkorea wollen Friedensvertrag abschließen

Zerstörte Gebäude in Duma

Sana: Internationale Chemiewaffenexperten in Duma eingetroffen

Bär mit Ball in der Hand zwischen Tiertrainer und Schiedsrichter

Bei Fußballspiel in Russland

Ein echter Bär muss in Russland für Showeinlage aufs Spielfeld – Tierschützer sind außer sich

Britische Einsatzkräfte in Schutzanzügen

G7-Außenminister fordern Antworten von Russland zu Giftanschlag von Salisbury

Russland hat nach Angaben der USA und Großbritanniens eine großflächige Cyberattacke verübt.

Router, Switches und Firewalls

USA und Großbritannien werfen Russland großflächige Cyber-Attacke vor

Russland soll eine neue massive Cyberattacke gefahren haben

USA und Großbritannien: Russland verübt großflächige Cyberattacke

OPCW-Dringlichkeitssitzung am Montag in Den Haag

Chemiewaffenexperten sollen am Mittwoch ins syrische Duma reisen können

Russland soll eine neue massive Cyberattacke gefahren haben

USA und Großbritannien: Russland verübt großflächige Cyber-Attacke

US-Präsident Donald Trump steht: Der martialischen Drohung auf Twitter folgte zum Glück keine Eskalation

Raketen auf Chemiefabrik

Syrien: Wie aus Trumps Twitter-Donner ein Einsatz wurde, der keinem weh tat

Von Niels Kruse
Außenminister Maas mit seinen Kollegen aus Paris und London

EU fordert nach Luftangriffen neuen Anlauf in Syrien-Verhandlungen

Mario Götze BVB

Formkrise des WM-Helden

Das Drama um Mario Götze: am Tiefpunkt der Karriere - und wie er es nicht wahrhaben will

Von Tim Schulze
Donald Trump Miss Universe Wahl

"Urinierende Prostituierte"

Das steht in dem Dossier über Trump, von dem Comey sagt, dass es möglicherweise wahr ist

Internationale Pressestimmen zu Syrien-Konflikt: "Der Luftschlag war vor allem auch ein Symbol der Hilflosigkeit"
Pressestimmen

Syrien-Konflikt

"Der Luftschlag war vor allem auch ein Symbol der Hilflosigkeit"

Ex-FBI-Chef James Comey: "Donald Trump ist moralisch nicht dazu geeignet, Präsident zu sein"

Interview mit Ex-FBI-Chef

"Trump ist moralisch nicht geeignet, Präsident zu sein" - und hat womöglich ein Russland-Problem

TV-Kritik "Anne Will": Angriffe des Westens auf Syrien - wie gefährlich ist die Konfrontation mit Russland?
TV-Kritik

"Anne Will"

"Ohne Fakten" einfach mal "losgeballert"? Wie der Syrien-Krieg die Meinungen spaltet

Emmanuel Macron

Macron kündigt Verhandlungen mit Russland und Iran zu Syrien an

Explosion am Stadtrand von Damaskus

Westen will nach Raketenangriffen in Syrien Diplomatie in Gang bringen