HOME
wm kompakt - ilkay gündogan nach pfeiffkonzert

Nationalspieler

Wegen Erdogan-Treffen? Unbekannte demolierten Mercedes von Ilkay Gündogan

Cristiano Ronaldo traf beim WM-Auftakt von Portugal und Spanien gleich dreifach

Portugal vs. Spanien

Fünf Gründe, warum dieses Spiel richtig Bock auf die WM gemacht hat

Von Finn Rütten
Im Trainingsdress des DFB läuft Joshau Kimmich mit einem Gewicht hinter sich über einen Fußballplatz

Fußball-WM

Die Nationalmannschaft vor Mexiko: Vorwärts in die Vergangenheit

WM 2018 - Ägypten - Uruguay - Gruppe A -  Mohamed salah

WM 2018: Vier Fragen zum Spiel

Salah nicht in der Startelf! Das müssen Sie zu Ägypten - Uruguay wissen

Kevin Kuranyi

WM-Eröffnungsspiel

Kevin Kuranyi verspottet Alexander Gauland auf Twitter

Russland hat das Eröffnungsspiel der WM mit 5:0 (2:0) gegen Saudi-Arabien gewonnen
WM 2018

Tag 1 kompakt

Russland startet mit Torparty - unter den Augen eines besonderen Gastes im Stadion

Russlands Präsident Wladimir Putin

Große Bühne für Putin bei Auftakt der Fußball-Weltmeisterschaft

WM 2018

WM-Eröffnung in Russland

Heute ist sein großer Tag - wie Putin mit der WM zur Propaganda-Show ansetzt

Saudi-Arabien: Turki al-Sheikh und Juan Antonio Pizzi

Fußball-Weltmeisterschaft

Streit mit Katar: Viele Saudis gucken bei WM-Spielen im TV in die Röhre

wm 2018 - russland - saudi-arabien - wm-eröffnungsspiel

WM 2018: Vier Fragen zum Spiel

Das müssen Sie zu Russland - Saudi-Arabien wissen

Sbornaja Russland

Fußball-WM 2018

Zu langsam und zu schwach: Selbst die eigenen Fans glauben nicht an den Erfolg der Sbornaja

Von Dieter Hoß
Jubelnde Fans während der WM 2014 am Brandenburger Tor

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

WM 2018: Es gibt kein richtiges Jubeln im falschen

Soldat der Regierungstruppen in der Provinz Hodeida

Offensive auf jemenitische Hafenstadt Hodeida steht offenbar kurz bevor

Ilkay Gündogan Nationalelf
Analyse

WM 2018 in Russland

Nicht nur Özil/Gündogan: Welche Probleme die Nationalelf im Gepäck hat

Von Tim Schulze
Robbie Williams verspricht eine "unvergessliche Show"

Fußball-Weltmeisterschaft 2018

Robbie Williams und Ronaldo eröffnen WM

Bundestrainer Joachim Löw und Spieler İlkay Gündoğan
Interview

WM-Generalprobe

Pfiffe gegen Gündoğan - das sagt Joachim Löw

Julian Brandt (l.) und Saudi-Arabiens Salem Al-Dawsari kämpfen um den Ball
Pressestimmen

WM-Generalprobe

"Am Ende hatten wir sogar noch Glück": DFB Elf siegt nur knapp gegen Saudi-Arabien

Uber-Fahrer erschießt einen Passagier

Nach Angriff auf ihn

Uber-Fahrer erschießt Passagier

Flensburg Bahnhof
+++ Ticker +++

News des Tages

Messerangriff im Zug in Flensburg: Täter offenbar von Polizistin erschossen

Saudi-Arabien ist das letzte Land der Welt, in dem Frauen nicht Auto fahren dürfen. Dies soll sich bald aber ändern.

Konservatives Königreich

Saudi-Arabien will sexuelle Belästigung verbieten

Stand des Ölkonzerns Rosneft auf dem Wirtschaftsforum St. Petersburg

Saudi-Arabien und Russland erwägen Steigerung der Ölproduktion ab Juli

Fahrschülerin in Riad

Aktivisten: Vierte Frauenrechtsaktivisten in Saudi-Arabien aus Haft entlassen

Fahrschülerin in Riad

Sieben Frauenrechtsaktivisten in Saudi-Arabien festgenommen

Kronkorken

Mannheim

Streit um Flagge entbrannt: Brauerei bricht Kronkorken-Aktion zur Fußball-WM ab

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.