HOME
Von der Leyen wirbt für Bundeswehr-Einsätze

Regierung wirbt in Debatte über Bundeswehr-Einsätze für Signal der Handlungsfähigkeit

Angesichts der schwierigen Regierungsbildung haben Mitglieder der Bundesregierung im Bundestag für ein Signal der Handlungsfähigkeit geworben.

Donald Trump

Neue Sanktionen

USA betrachten Nordkorea wieder als Terror-Unterstützer

Trump: Nordkorea kommt zurück auf Terrorliste

Gebete für die Opfer des Anschlags vom 14. Oktober

Zahl der Opfer des Anschlags in Mogadischu dramatisch erhöht

Fahndungsfotos von Anis Amri

Nachrichten an toten Berlin-Attentäter Amri sollen Terroralarm ausgelöst haben

Menschen protestieren an Trumps Geburtstag gegen den Einreisebann der USA in NYC

Auch Nordkorea dabei

USA erweitert Liste der Länder mit Einreisebeschränkung

Iran Rakete Parade
Analyse

Atomprogramme

USA, Iran und Nordkorea - gefangen in der Bestätigungsfalle

Von Niels Kruse
Demonstranten gegen Trumps Einwanderungsbann

Umstrittenes Einreisedekret in den USA in Kraft getreten

Protest gegen den Einreisebann in New York

Umstrittenes Einreisedekret in den USA in Kraft getreten

Donald Trump

Supreme-Court-Entscheidung

Donald Trumps Einreisedekret - ein Sieg voller Haken und Ösen

Donald Trump Muslimbann
Fragen und Antworten

Einreisedekret

Oberstes US-Gericht setzt Trumps Einreisestopp teilweise in Kraft

Kindersoldat der LRA

Doku "Wrong Elements"

"Kony und seine Schlächter-Sekte LRA sind nicht mehr das größte Problem Afrikas"

Protest gegen Trumps Einreiseverbote in Kalifornien

Trump-Regierung zieht im Streit um Einreiseverbote vor Obersten Gerichtshof

Trump will die USA abschotten

US-Bundesstaat Hawaii will gegen Trumps neues Einreiseverbot vorgehen

Der US-Präsident Donald Trump hat einen neuen Einreisestopp verhängt
Fragen & Antworten

Nach Schlappen vor Gericht

Trumps neuer Einreisestopp: Was ist eigentlich anders als beim ersten Dekret?

US-Heimatschutzminister John Kelly

US-Heimatschutzminister will Einwanderer-Eltern von ihren Kindern trennen

Im Südsudan hungern die Menschen

Unicef: 1,4 Millionen Kindern in vier Krisenländern droht Hungertod

Nigeria Unicef

Dramatischer Unicef-Bericht

1,4 Millionen Kindern in vier Krisenländern droht Hungertod

Im Südsudan hungern die Menschen

Unicef: 1,4 Millionen Kindern in vier Krisenländern droht Hungertod

Der Sudanese meldete sich unter verschiedenen Namen in der Landesaufnahmebehörde in Braunschweig. Von dort wurde er auf Gemeinden verteilt. Neben einem ersten Taschengeld erhielt er Sozialleistungen. Beispiel: Als Kash A. landete er in Melbeck und kassierte von April 2015 bis August 2016 insgesamt 8109 Euro. Zusätzlich zu den hier genannten Sozialleistungen fielen Kosten für die vielfache Unterbringung an. Im September 2016 wurde er nach Italien abgeschoben, kehrte jedoch zurück.

Asylverfahren

Der Mann, den es zwölfmal gab

Von Johannes Röhrig
Proteste vor dem Bundesberufungsgericht in San Francisco

Trumps Einreiseverbot bleibt weiterhin außer Kraft

Ein Demonstrant vor dem Berufungsgericht in San Fancisco

Einreisebann vor Gericht

Showdown am Telefon - packende Anhörung zu Trumps Dekret

Gegner des Einreisebanns demonstrieren vor der US-Botschaft in Tokio
Fragen und Antworten

Anhörung in San Francisco

Trumps Einreisebann vor Gericht - das sind die wichtigsten Fakten

Protest gegen Trump in Florida

US-Justiz blockiert Trumps Einreisestopp weiter

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren