HOME
Dieses Mädchen hat die Attacke auf die Schule überlebt. Ein Mann bringt die Kleine in eine Klinik.

Angriff auf Schule in Pakistan

So rechtfertigen die Taliban den Massenmord an Kindern

Schulüberfall in Pakistan

Das Massaker ist vorbei

Überfall auf Schule in Pakistan

Taliban töten fast 100 Schulkinder bei Geiselnahme

Afghanische Sicherheitsleute bewachen den Unglücksort

Afghanistan

Taliban-Kämpfer töten zwölf Minenräumer

Die Schand-Ikone der Bush-Jahre: ein gefolteter Gefangener in Abu Ghraib bei Bagdad

CIA-Folterbericht der USA

Amerikas dunkelste Stunden

Malala Yousafzai kämpft für Mädchen in aller Welt, sie setzt für das Recht auf Bildung ein

Nobelpreisträger Malala und Kailash

Verehrt, verschmäht, ignoriert in ihrer Heimat

Etwa die Hälfte der Kardinäle und Bischöfe liegt mit ihren Autos über dem EU-Grenzwert für CO2-Ausstoß

Klimakiller

Bischöfe fahren umweltschädlichste Dienstwagen

Mitarbeiter der afghanischen Behörden untersuchen den britischen Botschaftswagen

Selbstmordattentat in Kabul

Taliban töten Briten bei Anschlag auf Botschaftswagen

Der bisherige Nato-geführte Einsatz Isaf endet mit Ablauf des Jahres

Operation "Resolute Support"

Obama erlaubt US-Truppen Angriffshandlungen

Afghanische Sicherheitskräfte machen sich ein Bild vom Anschlag in der Hauptstadt Kabul

Anschlag auf afghanische Politikerin in Kabul

Attentäter reißt drei Menschen in den Tod - 22 Verletzte

Türkische Kurden an der Grenze zu Syrien: Assad soll Waffen für die Verteidigung von Kobane geliefert haben

Islamischer Staat

Münchner Gericht verurteilt Islamisten zu Haftstrafe

US-Außenminister John Kerry beriet mehr als drei Stunden mit Russlands Außenminister Sergej Lawrow über den Kampf gegen den IS, die Lage in Syrien und im Irak, aber auch über die Ukraine

+++ IS-Newsticker +++

USA und Russland wollen gegen die Terrormiliz kooperieren

Die erst 17 Jahre alte pakistanische Vorkämpferin für Kinderrechte, Malala Yousafzai, ist Friedensnobelpreisträgerin 2014

"Wir haben scharfe und gewetzte Messer"

Taliban bedrohen Nobelpreis-Gewinnerin Malala

Friedensnobelpreis an Malala Yousafzai

"Kinder bewegen die Welt"

Friedensnobelpreisträgerin

"Ich bin Malala. Und ich habe Ziele"

Von Nora Gantenbrink
Engagiert: Über ihren Einsatz gegen die Taliban und für die Recht der Mädchen sprach sie überall auf der Welt, hier an der Universität von Edinburgh

Friedensnobelpreis

Malalas Kampf gegen die Taliban wird belohnt

Flüchtlinge in Deutschland

"Ein Leben wie im Wartezimmer"

Mindestens sieben Tote forderten zwei Selbstmordanschläge der Taliban in Afghanistan.

Nach Sicherheitsabkommen mit USA

Sieben Tote bei Taliban-Anschlägen in Afghanistan

Monatelang lähmte das Wahlchaos Afghanistan. Nun ist Ghani zum Präsidenten vereidigt worden - Karsai hat die Macht friedlich abgegeben.

Afghanistans neuer Präsident

Ghani beschleunigt Sicherheitsabkommen

Ghani ist der neue Präsident Afghanistans

Afghanistan

Ghani löst Karsai als Präsident ab

Ein Mann rettet einen Verwundeten nach einem Selbstmordanschlag in der afghanischen Hauptstadt Kabul

Kabul

Selbstmordattentäter attackiert ausländischen Konvoi

Malala Yousafzai engagiert sich für das Recht auf Bildung und für  Mädchenschulen

Kinderrechtsaktivistin

Malala-Attentäter in Pakistan gefasst

Afghanische Sicherheitskräfte inspizieren den Tatort eines Bombenanschlags

Afghanistan

Blutbad bei Taliban-Angriff auf Geheimdienst

Afghanische Soldaten mit ihren AK-47 Sturmgewehren: Die Zahl der afghanischen Sicherheitskräfte soll in den kommenden Jahren auf 228.500 verringert werden.

Sicherheit in Afghanistan

Taliban könnten an US-Waffenkontingente gelangen