HOME

Kind und vier Erwachsene bei Talibanangriff getötet

Kabul - Radikalislamische Taliban haben im Westen Afghanistans eine Polizeiwache überfallen und fünf Menschen getötet, darunter ein Kind sowie drei Polizisten. Der Angriff habe sich am Abend in Herat, der Hauptstadt der gleichnamigen Provinz ereignet, teilte ein Sprecher des Provinzgouverneurs mit. Alle drei Angreifer seien während eines zweistündigen Gefechts getötet worden, sagte er. Zudem habe ein von den Taliban zurückgelassenes und mit Sprengstoff beladenes Fahrzeug kontrolliert gesprengt werden können. Die Taliban übernahmen die Verantwortung für den Angriff.

In dem Film sterben Afghanen und Amerikaner. Lagoze hat keine Idee, wieso.

Marines Afghanistan

Roh, brutal, verstörend - "Combat Obscura" ist der ehrlichste Kriegsfilm der Welt

Verletzter nach Anschlag

Mindestens 43 Tote bei Anschlag auf Regierungsgebäude in Kabul

Explosion in Kabul

Autobombe gezündet

Tote bei Angriff auf Kabuler Regierungsgebäude

Donald Trump und James Mattis gehen künftig getrennte Wege
Pressestimmen

Reaktionen auf Mattis-Rückzug

"Man hat das unbestimmte Gefühl, Zeuge eines Zerstörungsakts zu sein"

Bundesanwaltschaft

Bundesanwaltschaft

Hunderte Verfahren gegen Terrorverdächtige

Von der Leyen bei der Ankunft in Afghanistan

Von der Leyen mahnt zur Geduld beim Aufbau Afghanistans

Afghanische Sicherheitskräfte häufig Ziel von Anschlägen

Zwölf Tote bei Selbstmordanschlag auf Sicherheitskräfte in Afghanistan

Maria Butina - Russin in den USA - will illegale Infiltration gestehen
+++ Ticker +++

News des Tages

Russische Waffenrechtsaktivistin in den USA will illegale Infiltrierungen gestehen

Schamila steht in Uniform auf dem Balkon ihrer Wohnung. Im Hintergrund kann man die Berge des Hindukuschs erkennen. Schamila wurde als Zwölfjährige entführt und von Afghanistan nach Pakistan verschleppt.

Afghanistan

Shamilas Wache - wie afghanische Frauen unter Männern und archaischen Ritualen leiden

Afghanistans Regierungschef Abdullah Abdullah

Afghanistans Regierungschef glaubt nicht an baldigen Frieden mit Taliban

Überlebende des Anschlags in Kabul

Mindestens 50 Tote bei Anschlag auf Treffen religiöser Führer in Kabul

Russlands Außenminister Lawrow zu Beginn der Konferenz

Kein Durchbruch bei Moskauer Afghanistan-Konferenz

Kurz zuvor griffen Taliban erneut afghanische Soldaten an.

Nato-Generalsekretär in Kabul: Friedensaussicht so groß wie lange nicht mehr

Wählerin bei der Identitätsfeststellung

Afghanische Provinz Kandahar holt Parlamentswahl eine Woche später nach

Wählerin in einem Wahllokal in Herat

Gewalt und Chaos beeinträchtigen Parlamentswahl in Afghanistan

Taliban töten Parlamentskandidaten in Afghanistan

Drei Tage vor der Wahl

Taliban töten erneut Parlamentskandidaten in Afghanistan

Verletzter Junge nach Anschlag bei Dschalalabad

Opferzahl nach Selbstmordanschlag in Afghanistan steigt auf fast 70

Hans-Georg Maaßen ist seit August 2012 Präsident im Bundesamt für Verfassungsschutz

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

Wie steht es um Ihre Verfassung, Herr Maaßen?

Deutsch-Türke in Bulgarien festgenommen
+++ Ticker +++

News des Tages

Türkei lässt deutschen Staatsbürger in Bulgarien festnehmen

Dschalaluddin Haqqani (Mitte)

US-Unternehmen: Afghanische Taliban melden Tod von Gründer von Haqqani-Netzwerk

Armeehubschrauber nahe Moschee in Kabul

Heftige Kämpfe in Kabul nach Granatenangriffen auf die Altstadt

Taliban-Kämpfer in Afghanistan

Afghanistan

Taliban entführen drei Reisebusse mit mehr als 100 Passagieren

Afghanistans Präsident Ghani

USA begrüßen erneute Ankündigung einer Waffenruhe in Afghanistan