HOME
Taliban-Angriff in Ghasni

Taliban erobern afghanischen Armee-Stützpunkt und töten Soldaten

Nach tagelangen Gefechten haben Kämpfer der radikalislamischen Taliban einen Armee-Stützpunkt im Norden Afghanistans erobert und mindestens 14 Soldaten getötet.

Trümmer in Payson, Utah nachdem ein Mann mit einem Sportflugzeug in sein eigenes Haus gestürzt ist

News des Tages

Mann stürzt mit Sportflugzeug in sein eigenes Haus und stirbt

Hunderte Tote bei Kämpfen um ostafghanische Stadt Gasni

Afghanische Sicherheitkräfte und Milizen in Ghasni

Taliban töten mindestens hundert Sicherheitskräfte im Kampf um Ghasni

130 Tote nach Kämpfen um ostafghanische Stadt Gasni

Gefechte in Afghanistan

Schwere Gefechte

100 Soldaten in Ostafghanistan «verschwunden oder getötet»

Mit einem offenen Brief wandte sich W. Hasbunallah aus Afghanistan an die Menschen in Deutschland

Offener Brief eines Geflüchteten

"Wäre es sicher, glauben Sie mir, ich würde sofort zu meiner Familie zurückkehren"

Zwei Szenen aus Afghanistan

Zwischen Aufbau und Anschlägen

Abschiebungsdebatte: Wie sicher ist es in Afghanistan?

Von Daniel Wüstenberg

Armee: 100 Soldaten in Afghanistan verschwunden oder getötet

Taliban-Angriff in Ghasni

Taliban und Kabul verkünden Sieg im Kampf um afghanische Stadt

Ein Einbrecher (Symbolbild)
+++ Ticker +++

News des Tages

Mann findet toten Einbrecher im Keller

Taliban-Angriff in Ghasni

Taliban attackieren afghanische Stadt Ghasni

Taliban überfallen Provinzhauptstadt Gasni in Afghanistan

Polizei Blaulicht
+++ Ticker +++

News des Tages

Zwei Mädchen nach Schwimmen im Rhein vermisst

61 Menschen aus Taliban-Gefängnis in Afghanistan befreit

Sicherheitskräfte nahe Angrifffsort in Dschalalabad

Mindestens 26 Tote bei Angriffen in Afghanistan

Abdul Raschid Dostum

Afghanischer Vize-Präsident Dostum entgeht nach Heimkehr aus Exil Anschlag

Mahnwache

Acht Jahre in Deutschland

Suizid in Afghanistan: Familie beerdigt jungen Abgeschobenen

Selbstmordattentat in Pakistan

Pakistan

Selbstmordattentat bei Wahlkampfveranstaltung tötet mindestens 20 Menschen

Taliban-Kämpfer und Zivilisten feiern am Samstag gemeinsam das Zuckerfest

Taliban verlängern Feuerpause in Afghanistan nicht

Verletzter nach dem Selbstmordananschlag

Mindestens 20 Tote bei Selbstmordanschlag auf Feiernde in Afghanistan

Messerangriff München
+++ Ticker +++

News des Tages

25-Jährige stirbt bei Messerangriff - Tatverdächtiger nach Flucht gefasst

Maulana Fazlullah in einem Propagandavideo

Kabul: Pakistanischer Taliban-Anführer bei US-Angriff in Afghanistan getötet

Festgenommene Taliban im Mai

Taliban verkünden dreitägige Waffenruhe zum Ende des Ramadan