HOME
Brexit - Theresa May und Jean-Claude Juncker in Brüssel

Britische Top-Scheidungsanwältin

"Wären May und Kollegen Anwälte in meiner Kanzlei, würde ich sie feuern"

Marsch von Brexit-Befürwortern in Sunderland

Minister: May könnte weitere Abstimmung über Brexit-Vertrag absagen

Großbritanniens Premierministerin Theresa May

May droht Abgeordneten mit langer Verzögerung des Brexit

"heute show" über den Brexit

Satiresendung "heute-show"

Ein zweites Brexit-Referendum? "Was, wenn wieder die Doofen gewinnen?"

Hinter einem halbrunden Tisch sitzen links und rechts von Moderatorin Maybrit Illner zwei Frauen und drei Männer
TV-Kritik

"Maybrit Illner"

Die Briten wollen einen Deal - aber die Zugeständnisse soll die EU machen

Premierministerin Theresa May nach Brexit-Abstimmung im Auto

Brexit-Aufschub

Theresa May muss betteln gehen

Von Michael Streck
Jeremy Corbyn,  Yvette Cooper und Theresa May (v.l.n.r.) haben nicht nur wegen des Brexit-Deals unterschiedliche Ansichten

Unterhaus

Spitzenpolitiker und ihre Widersprüche: Wieso die Briten beim Brexit nicht zu Potte kommen

Der Brexit funktioniert nicht wirklich gut, oder? Das meint zumindest eine Demonstrantin in London, die gegen den Austritt ihres Landes aus der EU ist.
Analyse

EU-Parlament

Das absurdeste aller Brexit-Szenarien: Werden die Briten zur Europawahl gezwungen?

Von Annette Berger
Das britische Parlament stimmt gegen einen Brexit ohne Abkommen 

Chaos ohne Ende

Nein zum No-Deal-Brexit: May will nun dritte Abstimmung über Abkommen

Brexit Gegner protestieren vor den Houses of Parliament in London

EU-Austritt

Britisches Parlament stimmt gegen No-Deal-Brexit - dazu kommen kann es trotzdem noch

Theresa May

Abstimmung über EU-Austritt

Dramatische Folgen: Was ein harter Brexit bedeuten würde

Brexit-Anhänger macht vor weiterem Parlamentsvotum mobil.

EU fordert für Brexit-Aufschub klare Pläne von London

Theresa May im britischen Unterhaus
Pressestimmen

Brexit-Abstimmung

"Großbritannien hat die Nase voll von Idioten im Unterhaus"

Premierministerin Theresa May steht im roten Blaser im Unterhaus und hebt beschwichtigend beide Hände
Analyse

Brexit-Abstimmung

Bitte kein Mitleid mit Theresa May - dafür ist ihr Fehlerkatalog zu umfangreich

Von Michael Streck
Erneute Abstimmungsniederlage für Premierministerin May

Britisches Unterhaus stimmt erneut gegen Brexit-Abkommen

In abgestuften Reihen sitzen Abgeordnete im britischen Unterhaus

Brexit

Parlament lehnt geänderten Deal ab - kommt nun der harte Brexit?

May vor dem Unterhaus

May warnt bei Ablehnung des Brexit-Vertrags vor Scheitern des EU-Austritts

Flaggen vor dem Big Ben

Großbritannien

Brexit bis in alle Ewigkeit? Was bei der Abstimmung im Parlament auf dem Spiel steht

May Juncker Brexit

Abstimmung im Unterhaus

May erringt in letzter Sekunde Zugeständnisse von der EU

May und Juncker in Straßburg

London und Brüssel vereinbaren rechtliche Zusagen zum Backstop

May (l.) und Juncker am Montag in Straßburg

London: Einigung auf "rechtlich bindende Änderungen" zu Brexit-Vertrag

May bei der Begrüßung durch Juncker in Straßburg

May zu Brexit-Gesprächen in Straßburg eingetroffen

Die britische Premierministerin Theresa May vor ihrem Amtssitz

Theresa May reist in letzter Minute zu Brexit-Gesprächen nach Straßburg

Wer will was im Brexit-Streit?

Neue Abstimmung

Wer will was im Brexit-Streit? Die Lager im britischen Parlament