HOME

Ausschreitungen in Paris

Demonstranten randalieren, Polizei verschießt Tränengas: Verletzte bei 1. Mai-Demonstration

Die französische Polizei hatte bereits am Dienstag vor möglichen Zusammenstößen mit linksextremen Gruppen gewarnt. Trotzdem konnte sie die Gewalt am 1. Mai nicht verhindern.

Gewalttätige Demonstranten bei 1.-Mai-Kundgebung in Paris

Erste Tränengaswolken noch vor Beginn der Mai-Kundgebungen in Paris

Erste Krawalle am Rande von Mai-Kundgebung in Paris

Flüchtlingslagers Diavata

Migranten in Griechenland: Falschmeldung löst Gewalt an Grenze aus

Stromausfall am Freitag in Caracas

Sicherheitskräfte setzen Tränengas bei Demo gegen Stromausfälle in Venezuela ein

Polizei setzt Gummigeschosse und Tränengas ein

Istanbuler Polizei stoppt nicht genehmigte Frauentags-Kundgebung mit Tränengas

Venezuelas Nationalgarde geht gegen Demonstranten vor

Venezuelas Armee setzt Tränengas gegen Demonstranten an Grenze zu Kolumbien ein

Copa Libertadores - Riva Plate - Boca Juniors - Ausschreitungen

Südamerikanische Champions League

Fans greifen Boca-Bus mit Steinen an – mehrere Spieler durch Schnitte und Tränengas verletzt

Demonstranten geraten in Paris mit der Polizei aneinander

Wasserwerfer und Tränengas gegen Anhänger der "Gelben Warnwesten" in Paris

Midterms: Die kuriosesten Werbevideos zu den Midterm-Wahlen

Kuriose Wahlvideos

Mit Tränengas im Selbstversuch: So irre werben die Kandidaten zu den Midterms in den USA

EM 2016: Ausschreitungen in Lille

Randale bei EM

36 Festnahmen in Lille: Droht England nun das EM-Aus?

Rebekah Vardy

Englische Spielerfrau

"Sie haben uns eingesperrt und behandelt wie Tiere"

EM 2016 Marseille Fan

Tumulte auch im Stadion

Gewalt in Marseille eskaliert: England-Fan in Lebensgefahr

Flüchtlinge versuchen eine Tränengasgranate abzudecken

Flüchtlingskrise

Mazedonische Polizei geht mit Tränengas gegen Flüchtlinge vor

Ein junger Migrant schützt sein Gesicht mit einem Tuch vor dem Gas

Grenze zu Mazedonien

Polizei schießt Tränengas auf Flüchtlinge - etliche Verletzte

Idomeni

Tränengas an der mazedonischen Grenze

Flüchtlinge reißen Teile des Grenzzauns zu Mazedonien nieder

Tumulte in Idomeni

Flüchtlinge wollen Grenze zu Mazedonien stürmen - Polizei setzt Tränengas ein

Palästinensische Demonstranten und auch Juden fliehen vor Kämpfen auf dem Tempelberg in Jerusalem.

Ein Bild und seine Geschichte

Bloß weg vom Tempelberg

Ein ungarische Polizist sprüht durch den Grenzzaun hindurch Tränengas auf syrische Flüchtlinge auf der serbischen Seite

Grenze zu Serbien

Syrische Flüchtlinge dringen trotz Polizei nach Ungarn vor

Dramatische Szenen an der mazedonischen Grenze zu Griechenland

Dramatische Szenen

Mazedonien attackiert Flüchtlinge mit Tränengas und Blendgranaten

Türkische Polizisten fixieren eine weibliche Demonstrantin in Ankara am Boden

Mit Tränengas und Wasserwerfern

Türkische Polizei geht gegen Anti-Kriegs-Demonstranten vor

Occupy-Bewegung in Hongkong

Polizei setzt Tränengas gegen Protestler ein

Demonstranten in Gasmasken protestieren in der Nacht zum Sonntag gegen die Erschießung des schwarzen Jugendlichen Michael Brown

Erschossener Michael Brown

Krawalle in Ferguson gehen weiter

Bergbauunglück in der Türkei

Erdogan soll Demonstrant geohrfeigt haben