HOME
Details zur Trauerfeier für Joseph Hannesschläger stehen fest

Joseph Hannesschläger

So wünschte er sich die Trauerfeier

Der am Montag verstorbene Schauspieler Joseph Hannesschläger hat sich eine "öffentliche Trauerfeier" gewünscht. Nun stehen die Details fest.

Jan und Marion Fedder

Verstorbener Schauspieler

Jan Fedder hätte es "geliebt": Marion Fedder bedankt sich für die Trauerfeier in Hamburg

Jan Fedder

In memoriam

Jan Fedder bekommt eigene Michel-Tafel

Ohlsdorfer Friedhof

Beliebter Hamburger Jung

Schauspieler Jan Fedder auf Ohlsdorfer Friedhof beigesetzt

Schauspieler Jan Fedder auf Ohlsdorfer Friedhof beigesetzt

Abschied von Jan Fedder

Trauerfeier in Hamburg

"Er war der Mensch mit dem größten Herz" – Promis verabschieden sich von Jan Fedder

Die Trauerfeier für Jan Fedder in Bildern

Trauerkonvoi für Jan Fedder in Hamburg; Porträt von Jan Fedder
Reportage der Woche

Trauerfeier für den Volksschauspieler

Peter 14/2 sagt tschüs – so bewegend nimmt St. Pauli Abschied von Jan Fedder

Von Daniel Wüstenberg
Jan Fedder Trauerfeier: Der Schauspieler war im Alter von 64 Jahren gestorben

Hamburger Volksschauspieler

"Er war ein richtiger Schatz" – Familie, Freunde und Fans nehmen Abschied von Jan Fedder

Polizisten trugen den Sarg von Jan Fedder aus der Kirche Sankt Michaelis

Jan Fedder

Trauerfeier glich einem Staatsakt

Polizisten verneigen sich vor dem Auto mit Fedders Sarg

Schauspieler Jan Fedder mit großer Trauerfeier im Hamburger Michel verabschiedet

Trauerkonvoi für Jan Fedder über die Reeperbahn

Trauerfeier

Feier im Michel

Hamburg nimmt Abschied von Jan Fedder

Trauerfeier für Schauspieler Jan Fedder hat begonnen

Hamburg nimmt im Michel Abschied von Schauspieler Jan Fedder

Jan Fedder

Abschied

Trauerfeier für Jan Fedder im Hamburger Michel

Foto der Königsfamilie aus besseren Tagen

Krisengipfel auf Schloss Sandringham zur künftigen Rolle von Harry und Meghan

Jan Fedder war nicht nur TV-Kommissar, sondern auch Ehrenkommissar der Polizei Hamburg

Jan Fedder

"Ein letzter Funkspruch in aller Stille"

Der "Peace Arch"-Grenzübergang nahe der Stadt Blaine, im US-Bundesstaat Washington

Iran-Krise

"Sehr verängstigt": Amerikaner iranischer Abstammung beklagen Schikanen an US-Grenze

Trauermarsch für Soleimani in Kerman

Mehr als 30 Tote bei Gedränge im Trauermarsch für getöteten iranischen General

Trauerzeremonie für Soleimani in Kerman

Massenandrang bei Trauerfeier für getöteten iranischen General Soleimani

Iran: Trauerfeier für Soleimani

Iran

Trauerfeier für getöteten General: Mit Tränen und Massen gegen Amerika

Von Niels Kruse
Hamburger Urgestein Jan Fedder ist Ende Dezember 2019 gestorben.

Jan Fedder

NDR überträgt Trauerfeier aus Hamburg

Video

Vergeltungsdrohungen bei Trauerfeier für iranischen General

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.