HOME

In Türkei inhaftierte deutsche Sängerin appelliert an Merkel

Istanbul (dpa)- Vor dem Deutschlandbesuch des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan hat eine in der Türkei inhaftierte deutsche Sängerin Bundeskanzlerin Angela Merkel um Hilfe gebeten. Merkel möge sich im Gespräch mit Erdogan für sie einsetzen, schreibt die Sängerin mit dem Künstlernamen Hozan Cane in einem an die Kanzlerin adressierten und auf Türkisch verfassten Brief, der der dpa vorliegt. Die kurdischstämmige Sängerin war Ende Juni im westtürkischen Edirne verhaftet worden. Ihr wird Mitgliedschaft in der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK vorgeworfen.

Oppositionspolitiker nicht bei Staatsbankett für Erdogan

Rebellen in Idlib

Syrisches Rebellenbündnis stimmt russisch-türkischem Plan für Idlib zu

DFB-Chef

Bewerbung um EM 2024

Kein Feuer in Grindels Leuchtturm - EM lässt Fans noch kalt

Erdogan

Vorbereitung auf Staatsbesuch

Erdogan wünscht sich Ende der Spannungen mit Deutschland

"Dieses Schwert ist deine Geschichte" - lautet ein Werbespruch von AncestryDNA

Stammbaum

Böse Überraschung für Ahnenforscherin - wenn der Papa nicht der Vater ist

Von Gernot Kramper

Staatsbesuch in Deutschland

Hunderte Menschen demonstrieren gegen Erdogan-Besuch

Albayrak (l.), Scholz (M.) und Altmaier in Berlin

Bundesregierung reagiert zurückhaltend auf türkische Forderung nach Zollunion

Scholz und Albayrak in Berlin

Türkischer Finanzminister

Albayrak: «Neue Ära» in Beziehungen zu Deutschland

DFB-Bewerbung

Vorteile gegen Türkei

Fußball-EM 2024: Besseres Zeugnis für deutsche Bewerbung

Polizei im Einsatz

Großrazzia gegen professionelle Telefonbetrüger aus Bereich der Clankriminalität

DFB begrüßt Bericht zur EM-Bewerbung - Lahm: «Stärken honoriert»

Ermittler nehmen junge IS-Anhängerin aus Konstanz fest

Türkischer Finanzminister Berat Albayrak

Türkei strebt intensiveren Freihandel mit Europa an

Recep Tayyip Erdogan

Botschaft stellt klar

Erdogan verzichtet bei Deutschlandbesuch auf große Rede

Putin und Merkel sprechen über Syrien-Konflikt

Luftangriff bei Idlib

Entmilitarisierter Streifen

Radikale syrische Milizen lehnen Pufferzone in Idlib ab

Bei Preisverleihung

Deniz Yücel kritisiert Erdogan-Besuch: "Der Bundespräsident empfängt einen Verbrecher"

24 Verhaftungen nach Streik auf Istanbuler Baustelle

Mann springt durch brennenden Reifen

Syrienkonflikt

Atempause: Was in Syrien auf dem Spiel steht und was du darüber wissen solltest

Vereinte Nationen loben Pufferzone um Idlib unter Vorbehalt

Yücel (M.) bei der Preisverleihung

Deutsch-türkischer Journalist Deniz Yücel kritisiert Deutschland-Besuch Erdogans

Erdogan und Putin

Kampffreie Zone um Idlib

Krieg in Syrien: Durchbruch zwischen Russland und Türkei

Russland und Türkei: Kampffreie Zone um Idlib