HOME
Demonstranten beim Libyen-Gipfel in Berlin

Außenminister der libyschen Nachbarstaaten treffen sich in Algerien

In Algerien kommen am Donnerstag die Außenminister der Nachbarländer Libyens zu Gesprächen über den nordafrikanischen Krisenstaat zusammen.

Maas will in Algerien Ergebnisse der Libyen-Konferenz vorstellen

Demonstrationen am Rande der Libyen-Konferenz

Gipfel in Berlin

Ringen um den Frieden in Libyen: Neben Feuerwehrleuten auch Brandstifter am Tisch

Bundeskanzleramt

Gipfel im Kanzleramt

Schlüsselfiguren im Libyen-Konflikt treffen sich in Berlin

Baerbock kritisiert Fehlen Griechenlands bei Libyen-Gipfel

Konferenz in Berlin soll Fortschritte für Libyen bringen

Bundesregierung dämpft Erwartungen an Libyen-Konferenz in Berlin

Erdogan reist nach Tunesien - Treffen mit Präsident Saied

Erdogan und sein tunesischer Kollege Saïed (re.)

Türkischer Präsident zu Überraschungsbesuch in Tunesien

Merkel bei der Eröffnung der Afrika-Konferenz in Berlin

Bundesregierung will deutschen Investitionsboom in Afrika erreichen

Halloween in Tunis

Simon Kremer – Lost in Nahost

Wie Halloween mitten in Tunesien ein Gefühl von Heimat stiftet

Kaïs Saïed feiert seinen Sieg

Staats-TV: Erdrutschsieg von Kaïs Saïed bei Präsidenten-Stichwahl in Tunesien

Kaïs Saïed und Nabil Karoui

Tunesier stimmen in Stichwahl über neuen Präsidenten ab

Tunesischer Medienmogul Nabil Karoui

Tunesischer Präsidentschaftsbewerber Karoui aus Haft entlassen

Anhänger von Qalb Tounes feiern in Tunis

Islamistische Ennahda-Partei laut Prognosen bei Parlamentswahl in Tunesien vorn

Wahl in Tunesien

Tunesien wählt ein neues Parlament

Tunesiens Ex-Präsident Ben Ali 1987

Tunesiens Ex-Machthaber Ben Ali im Alter von 83 Jahren gestorben

Karoui und Saïed (r.)

Ergebnis der ersten Runde der Präsidentenwahl in Tunesien erwartet

Geringe Beteiligung bei Präsidentschaftswahl in Tunesien

Jura-Professor und Medienmogul nach eigenen Angaben in Tunesien in der Stichwahl

Wahlvorbereitungen in der Hauptstadt Tunis

Vorgezogene Präsidentschaftswahl in Tunesien

Präsidentschaftswahl in Tunesien

70.000 Sicherheitskräfte sollen Wahl in Tunesien schützen

Lost in Nahost Touristen Tunesien

Simon Kremer - Lost in Nahost

Gute Touris, schlechte Touris: Am Kebab-Spieß zeigt sich das wahre Gesicht

Tunesiens Präsident Essebsi

Tunesiens Präsident Béji Caïd Essebsi im Alter von 92 Jahren gestorben

Strand von Djerba

Simon Kremer – Lost in Nahost

Jetzt nehmen uns die Flüchtlinge auch noch die Strände weg

Der Hafen der südtunesischen Stadt Zarzis

Boot mit 86 Migranten an Bord vor Küste Tunesiens gesunken

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.