HOME
Pflegerinnen versorgen von Leihmüttern geborene Babys in einem Hotel in Kiew
Interview

Geschlossene Grenzen

Leihmütter-Babys in der Ukraine: "Wir warten auf mehr als zehn Paare allein aus Deutschland"

Dutzende Neugeborene werden derzeit in einem Kiewer Hotel von Babysittern betreut, weil ihre Eltern wegen der Corona-Krise nicht einreisen dürfen. Die Kinder wurden von Leihmüttern auf die Welt gebracht. Was geschieht jetzt mit ihnen? Und wie funktioniert das Geschäft? Wir fragten bei der Firma nach.

Stern Plus Logo
46 Babys warten im Hotel seit Wochen auf ihre Eltern.

Ukraine

Abholung von 46 Leihmutter-Babys unmöglich: Säuglinge warten seit Wochen auf ihre Eltern

Parade

Parade in Minsk

Ex-Sowjetrepubliken feiern Sieg über Hitler

Saakaschwili soll die Reformen in der Ukraine mitgestalten

Saakaschwili wird Berater für Reformen in der Ukraine

Love Hotel in Kiew

Wo Hotelgäste ihre geheimen Fantasien ausleben

Außenminister Heiko Maas

Maas dringt auf humanitäre Erleichterungen in Ost-Ukraine

Kiews Bürgermeister Vitali Klitschko redet über seinen über sein Krisenmanagement in der Corona-Krise.
Interview

Ehemaliger Boxweltmeister

"Ich schlafe im Büro": Mit strengen Maßnahmen meistert Vitali Klitschko die Corona-Krise in Kiew

Stern Plus Logo
Blog

Follow Me

Antonow An-225 in Leipzig: Ministerin empfängt das größte Flugzeug der Welt mit zehn Millionen Masken

Von Till Bartels
Soll Rezession abmildern: Michail Saakaschwili

Georgiens Ex-Präsident Saakaschwili will Comeback in der Ukraine

Antonow An-225

Der Masken-Flieger: Antonow bringt 15 Millionen Stück nach Europa

Von Till Bartels
Bundeskanzlerin Merkel

Virtueller Antrittsbesuch des neuen ukrainischen Ministerpräsidenten Schmyhal

Donald Trump am Rednerpult vor Schild Opening Up America Again
+++ Trump-Ticker +++

Pandemie in den USA

Trump pestet wegen Corona gegen Cuomo - New Yorks Gouverneur keilt zurück

Ukraine, Tschernobyl: Am Horizont steigen Rauchschwaden von einem Waldbrand auf

Großaufgebot der Feuerwehr

Ukraine kämpft gegen Waldbrände um das havarierte Atomkraftwerk Tschernobyl

Das einzige Exemplar weltweit: Die Antonow An-225 kann bis zu 250 Tonnen Fracht befördern.

Gegen Coronavirus im Einsatz

Antonow An-225: Das größte Flugzeug der Welt fliegt sieben Millionen Masken nach Europa

Von Till Bartels
Waldbrand in der radioaktiv belasteten Sperrzone um das Kernkraftwerk Tschernobyl

380 Einsatzkräfte vor Ort

Waldbrand in Tschernobyls radioaktiver Sperrzone wütet weiter - Feuerwehr hofft auf Regen

Waldbrand Tschernobyl

Ukraine

Tschernobyl-Sperrzone: Löscharbeiten in radioaktiv belastetem Wald dauern an

Donald Trump befürchtet, dass die Coronavirus-Krise in den USA 100.000 Menschen das Leben kosten könnte

Überraschende Ankündigung

Trump feuert Generalinspekteur der Geheimdienste – wegen dessen Rolle im Impeachment?

Generalinspekteur der Geheimdienste, Michael Atkinson

Trump entlässt Generalinspekteur der Geheimdienste

Das einzige Exemplar weltweit: Die Antonow An-225 kann mit bis zu 250 Tonnen Fracht abheben

Antonow An-225

Nach monatelanger Modernisierung: Das größte Flugzeug der Welt hebt wieder ab

Von Till Bartels
Xavier Naidoo
Interview

Xavier Naidoos Rauswurf bei "DSDS"

Xavier Naidoo: Dieses Interview zeigt, welche fragwürdigen Thesen er schon früher vertrat

Stern Plus Logo
Anton Scherbyna auf dem Moskauer Flughafen Wnukuwo
Interview

Am Moskauer Flughafen

"Am Anfang schliefen wir bei Burger King" – Mann hängt wegen Corona in Transitzone fest

Stern Plus Logo
Menschen mit Atemschutzmasken in Kiew

Auch Ukraine verschärft Restriktionen im Kampf gegen Coronavirus

Skateboarder vor der Wiener Oper

Immer mehr Länder schließen ihre Grenzen und Schulen

Mann mit Schutzmaske vor der Engelsburg in Rom

Europa verschärft Maßnahmen gegen Coronavirus-Epidemie weiter