HOME
Donald Trump bleibt stur

Trump vs. Demokraten

Shutdown und kein Ende in Sicht - so könnte es weitergehen

Genau seit vier Wochen steht in Washington die Regierung still. Donald Trump und die Demokraten bleiben stur, und ein Ende ist nicht in Sicht. Lösen könnte das Problem nur eine Entwicklung, die keiner wollen kann.

Von Niels Kruse

Mindestens 23 Tote bei Koalitionsangriff im Osten Syriens

Tesla baut auf sein Model 3 für den Massenmarkt

Tesla will mit Stellenstreichungen sein Model 3 konkurrenzfähiger machen

US-Vizepräsident Mike Pence (l.) und seine Ehefrau Karen

Frau des US-Vizepräsidenten

Karen Pence will wieder unterrichten - an einer Schule, die Homosexualität verteufelt

Maas (l.) und Lawrow bei der Pressekonferenz in Moskau

Maas ruft Russland zur Rettung des INF-Vertrags auf

EU-Kommissarin Malmström am Freitag in Brüssel

EU-Kommission legt Plan für "begrenzte" Handelsvereinbarung mit Trump vor

Fürstin Charlène von Monaco postete Urlaubsfotos aus New York

Fürstin Charlène von Monaco

Erster New-York-Trip mit den Zwillingen

Wie Nancy Pelosi den "Shutdown" gegen Trump verwendet - und es nicht so aussehen lässt

Trumps Rede zur Lage der Nation

Wie Nancy Pelosi den "Shutdown" gegen Trump verwendet - und der sich rächt

US-Rapperin Cardi B macht jetzt Werbung für Pepsi

Cardi B

Für Pepsi macht sie Superbowl-Werbung

Tian Kun Hao ist Asiens größter Schiffsbagger.

Geopolitik

Wie Chinas Bagger eine neue Weltordnung herbeischaufeln

Mutter - Baby - Vibrator - Husten - Facebook

Tipp geht viral

Warum eine Mutter ihrem Baby einen Vibrator auf den Rücken legt und das Netz sie dafür feiert

Nido Logo
Ankunft

INF-Vertrag, Ukraine, Syrien

Heikle Themen bei Besuch von Heiko Maas in Moskau

Altmaier

EU-Kommission skeptisch

Altmaier warnt vor Scheitern der Siemens/Alstom-Zugfusion

Scholz in China

Gegenseitiger Marktzugang

Scholz vereinbart Ausbau der Finanzkooperation mit China

Donald Trump

Streit um Shutdown eskaliert

Trump streicht Reise der US-Delegation nach Davos

Donald Trump

Trump streicht Oppositionsführerin Pelosi in Haushaltsstreit Afghanistan-Reise

Streit um Shutdown eskaliert weiter: Trump untersagt Reisen

Streaming-Gigant Netflix boomt dank Filmhits weiter

US-Justiz verklagt vier Ex-Audi-Mitarbeiter im Abgas-Skandal

Nancy Pelosi

Revanche gegen Demokratin?

Trump streicht Pelosis Reise nach Belgien und Afghanistan

Donald Trump will die Raketenabwehr der USA ausbauen und zu 100 Prozent zur Nato stehen
+++ Trump-Ticker +++

Raketenabwehr

Trump will nicht "der Idiot" der Nato sein und die USA aus dem All verteidigen

Prince Philip sitzt auf dem Beifahrersitz eines Autos und schaut nach vorn
+++ Ticker +++

News des Tages

Nahe Sandringham: Prinz Philip in Autounfall verwickelt

Trump bei der Rede im Verteidigungsministerium

Trump: Die USA stehen zu hundert Prozent hinter der Nato

Russland: US-Sanktionsdrohungen sind völkerrechtswidrig