HOME
Bisang war Tanke in Venezuela billig

Unruhe im Tank-Paradies

Venezuela erhöht erstmals seit 20 Jahren die Spritpreise

In Brasilien verucht man die Verbreitung des Zika-Virus, das primär durch Mücken übertragen wird, mit Insektiziden zu bekämpfen.

Erster Fall in USA

Zika-Virus ist durch Sex übertragbar

Zika-Virus: Die kleine Alice ist an Mikrozephalie erkrankt. Ihre Mutter Nadja Cristina Gomes Bezerra hält sie im Arm.

WHO ruft internationalen Notfall aus

Wie gefährlich ist das Zika-Virus? Wo verbreitet es sich?

Von Lea Wolz
In den rot eingefärbten Ländern werden nach Angaben des mexikanischen "Bürgerrat für Sicherheit und Strafrecht" 58 Prozent der weltweiten Morde verübt.

Karte des Verbrechens

In diesen zehn Ländern passieren 58 Prozent aller Morde weltweit

Anhänger der Opposition in Venezuela feiern den Wahlsieg

Wahldebakel für Präsident Maduro

So feiert das venezolanische Volk das Ende des Sozialismus

Die Unterstützer der Opposition feiern

Venezuela

Deutlicher Sieg für Opposition nach Parlamentswahl

Abenteuer-Trip ins Gericht

Der Schneemann - Wie ein Deutscher 500 Kilo Koks über den Atlantik schmuggelte

Von Nicolas Büchse

Gesichter des Sunshine-States

Was Florida mit seinen Bewohnern macht - und sie mit Florida

Von Jan Christoph Wiechmann
Venezuelas Oppositionsführer Leopoldo López sollte für 14 Jahre ins Gefängnis

Caracas

Venezuelas Oppositionsführer zu fast 14 Jahren Haft verurteilt

Der ehemalige amerikanische Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden.

Julian Assange verrät

Wikileaks wollte Snowden mit Präsidentenflugzeug aus Russland schmuggeln

Zum Schnorcheln nach Los Roques

Ausflug ins Paradies für nur 20 Dollar

Bei der Fifa-Razzi setzten die schweizer Behörden mehrere hochrangige Funktionäre fest - darunter auch zwei Vizepräsidenten

Festgenommen in Zürich

Das sind die beschuldigten Fifa-Funktionäre

Venezuelas Präsident Nicolas Maduro (l.) und Parlamentspräsident Diosdado Cabello

Schwere Vorwürfe von US-Behörde

Venezuelas Regierung macht offenbar Drogen-Deals

Kurz gelacht

Kuh büxt aus und läuft Amok

US-Präsident Barack Obama (rechts) nennt das Zusammentreffen mit dem kubanischen Staatschef Raúl Castro (links) einen "historischen Moment"

Neue Ära für die USA und Kuba

"Es ist an der Zeit, etwas Neues auszuprobieren"

Dem Bürgermeister von Caracas, Antonio Ledezma, wurde wegen Putsch-Vorwürfen festgenommen (Archivbild)

Venezuela

Geheimdienst nimmt Bürgermeister von Caracas fest

Dagmar de Zwart, 50

Neustart

Von der Grafikerin zur Surfshop-Besitzerin

Der Absturz der Rohölpreise wirkt wie ein Konjunkturprogramm

Bundesbank beschwichtigt

Warum billiges Öl Deutschlands Konjunktur ankurbelt

In diesen Tagen gibt es Essen aus Palästina

US-Imbiss serviert Gerichte aus Feindstaaten

So schmecken Konflikte

Iranischer Öltanker "Isi Olive": Keine "Ölpreis-Verschwörung" gegen Russland und Iran

stern-Interview mit Energieexperte Yergin

Ölpreis steigt nicht so schnell wieder über 100 Dollar pro Fass

Venezuelas Präsident Nicolás Maduro wittert einen von den USA angezettelten "Öl-Krieg" gegen sein Land

Fallender Ölpreis

Präsident Maduro wirft USA "Öl-Krieg" gegen Venezuela vor

Verwandte der Häftlinge im David Viloria Gefängnis lesen gemeinsam die Lokalnachrichten, während sie warten

Grausame Haftbedingungen

Dutzende Häftlinge in Venezuela vergiften sich selbst

Eine Erdölraffinerie in Westfrankreich. Die Opec hat am Donnerstag beschlossen, die Fördermenge unverändert zu lassen

Opec schaut zu, wie der Ölpreis fällt

Das Kartell ist schwach

Dugongs sind Vegetarier und harmlos - Klaas hat es am Samstag beim "Duell um die Welt" trotzdem geschafft, Joko mit den Tieren mächtig Angst zu machen

Netz-Nachlese zu "Das Duell um die Welt"

Die Nacht der Seekuh

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(