HOME
Flaggen

Was passiert nach dem Brexit?

Zähe Verhandlungen mit Großbritannien schüren Sorgen

Nach dem Brexit kommen Brüssel und London auf dem Weg zu einem Partnerschaftsabkommen kaum voran. Der Auftakt der dritten Verhandlungsrunde ist begleitet von düsteren Prognosen.

Lufthansa-Chef Spohr spricht auf der Online-Hauptversammlung

Lufthansa-Chef Spohr setzt auf baldige Einigung auf staatliche Hilfen

Donald Trump und Boris Johnson

London und Washington starten Gespräche über Handelsbeziehungen nach dem Brexit

Einem Bericht zufolge will die Bundesregierung der Lufthansa mit rund zehn Milliarden Euro unter die Arme greifen

Medienbericht

Bundesregierung plant offenbar Direkteinstieg bei Lufthansa

Graffito mit dem US-Afghanistan-Unterhändler Zalmay Khalilzad und dem Taliban-Gründer Mullah Abdul Ghani Baradar

Afghanische Regierung lässt hundert Taliban-Kämpfer frei

Wopke Hoekstra

Niederlande bleiben in Verhandlungen um Corona-Finanzhilfen hart

Taliban ziehen sich aus Gesprächen über Gefangenenaustausch zurück

Taliban kündigen Rückzug aus Gesprächen über Gefangenenaustausch mit Kabul an

US-Außenminister Mike Pompeo

US-Außenminister zu Gesprächen in Kabul eingetroffen

Der US-Sondergesandte für Afghanistan, Zalmay Khalilzad

USA: Fortschritte bei Verhandlungen über Gefangenenaustausch in Afghanistan

Verhandlungen im US-Kongress über Mega-Hilfspaket

US-Kongress nimmt Gespräche zu Mega-Hilfspaket gegen Corona-Krise wieder auf

Britischer Verhandlungsführer Frost

EU und London starten Gespräche über künftige Beziehungen nach dem Brexit

Der irakische Ex-Minister Mohammed Allawi

Ex-Minister Allawi scheitert mit Regierungsbildung im Irak

Premier Boris Johnson im britischen Unterhaus

Großbritannien droht mit Verhandlungsstopp mit EU bei ausbleibendem Fortschritt

Kann bald loslegen: EU-Verhandlungsführer Barnier

EU und London verabschieden Mandate für Gespräche über künftige Beziehungen

Darf bald loslegen: EU-Verhandlungsführer Barnier

EU-Staaten einigen sich auf Mandat für Handelsgespräche mit London

EU-Ratspräsident Charles Michel

Komplizierte Verhandlungen beim EU-Sondergipfel zum Haushalt gehen weiter

Merkel und die finnische Regierungschefin Marin

Merkel erwartet "sehr harte Verhandlungen" über EU-Haushalt

Verfassungsgericht prüft kritische Äußerung Seehofers über AfD

Kommissionschefin von der Leyen in Straßbrug

Von der Leyen fordert von London "Garantien für fairen Wettbewerb"

Brexit auf den Klippen von Dover

EU und Großbritannien stehen nach Brexit erneut vor intensiven Verhandlungen

Ursula von der Leyen

Von der Leyen setzt auf Abschluss der Verhandlungen mit London bis Jahresende

Britische Flagge vor Big Ben

Maas sieht in EU-Handelsgesprächen mit London nach dem Brexit "Herkulesaufgabe"

Glücksspielwerbung im Internet

Bundesländer wollen Glücksspiele im Internet bald generell erlauben

Spitzenvertreter von Linken, SPD und Grünen in Erfurt

Verhandlungen über Minderheitsregierung in Thüringen ziehen sich noch hin