HOME
BBC Newsnight Lynn Hayter

Verschwörungstheorie

Hat die BBC eine Fake-Pastorin und Brexit-Unterstützerin engagiert?

Die Gerüchteküche brodelt: Der BBC wird vorgeworfen, eine Schauspielerin eingeladen zu haben, die sich als Pastorin und Unterstützerin von Theresa Mays Brexit-Plänen ausgegeben hat. Der Sender dementiert und klärt die angebliche Verschwörung auf.

In der Kleinstadt Paradise in Kalifornien wurden mehr als 13.600 Häuser zerstört - viele Bäume blieben dagegen stehen

Feuer in Kalifornien

Warum verbrennen die Häuser, aber die Bäume daneben nicht?

Von Marc Drewello
Avril Lavigne bei einem Auftritt in Hollywood

Avril Lavigne

Spruch des Tages

Paketbombe CNN

Verschwörungstheorie

Polizei ermittelt wegen Rohrbomen - doch US-Konservative wissen schon, wer dahinter steckt

Von Thomas Krause
Schlümpfe

60 Jahre Schlümpfe

Rassistische Elemente: Sind die Schlümpfe Nazis?

NEON Logo
Anschlag aufs Word Trade Center am 11. September 2001

"Im Land der Verschwörungstheorien"

Von Merkel bis 9/11 – es gibt für alles eine Verschwörungstheorie. Aber wer glaubt daran?

Von Eugen Epp
NUR TEASER

Schlecky Silberstein

Blogger dreht Satire-Video in Berlin - und AfD verbreitet Verschwörungstheorie

Von Finn Rütten
Die schrecklichen Momente am Morgen des 11. September 2001 in New York City: Ein Turm des World Trade Center stürzt ein

11. September 2001

17 Jahre nach dem Anschlag: Diese 9/11-Verschwörungstheorien halten sich hartnäckig

Starb Michael Jackson schon im Jahr 2007?

Michael Jackson

Verschwörungstheorien um den King of Pop

Senator John McCain

US-Senator und Trump-Widersacher

"Er lebt!" Die absurden Verschwörungstheorien über John McCain

Von Alexandra Kraft

Höhere Mächte

Verschwörungstheorie: Zwei Drittel der Russen glauben an eine geheime Weltregierung

Sieht sich massiver Kritik aus Serbien ausgesetzt: der deutsche Schiedsrichter Felix Brych

Fifa-Referee Felix Brych

Kriegsverbrecher-Vergleich: Serben wüten gegen deutschen Schiri

Adolf Hitler - Schädel und Gebiss zweifelsfrei identifiziert

Untersuchung in Moskau

Schädelfragmente von Adolf Hitler echt: Forscher beenden Verschwörungstheorien

Die Oper in Sydney

Verschwörungstheorie

Australien gibt es nicht – egal, wie viele Menschen schon dort waren

Reaktion auf "Flat Earther"

Bergsteiger schießt Selfie auf dem Mount Everest - extra für Verschwörungstheoretiker

Simon Unge

Gaming-Youtuber

"Nebel ist Gift": Simon Unge und seine wilden Verschwörungstheorien

Rex Tillerson und Donald Trump

Reaktionen auf Entlassung von US-Außenminister

"Die Entlassung von Rex Tillerson macht nichts besser"

Fotos der Musiker Adele und Sam Smith nebeneinander

Verschwörungstheorie

Sind die Popstars Adele und Sam Smith in Wirklichkeit dieselbe Person?

Von Wiebke Tomescheit
Bielefeld Straßenschild

"Bielefake"-Verschwörung

Was Leute heimlich googeln: Gibt es Bielefeld?

NEON Logo
Berlin Nikolai N.

Anzeige der Schulbehörde

Berliner Grundschullehrer propagiert rechte Verschwörungstheorien

Von Tim Schulze
John Fitzgerald Kennedy: Ermordert am 22. November 1963

Attentat auf Ex-US-Präsident

Kennedy-Geheimakten veröffentlicht - aber Trump verschiebt Freigabe "sensibler" Dokumente

Irre Verschwörungstheorie um Melania Trump und ihr "Körperdouble"

Twitter-Diskussion

Irre Verschwörungstheorie um Melania Trump und ihr "Körperdouble"

Spendenaktion für Weltraummission

Rapper will beweisen, dass die Erde eine Scheibe ist

Brennan Gilmor filmte die Charlottesville-Todesfahrt - dann wurde er zum Täter erklärt

"Mittäter" von Charlottesville

Er wollte die Welt aufklären - und wurde zur Zielscheibe rechter Hetzer

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.