HOME
Zerstörte Lastwagen eines Hilfskonvois für die notleidenden Menschen in Aleppo

Krieg in Syrien

Das sind die Positionen der Kriegsparteien

Die Absturzstelle im Erzgebirge. Hier starben zwei Menschen.
Live

News des Tages

Flugzeuge kollidieren in der Luft - zwei Tote im Erzgebirge

Journalisten und Ziviisten stehen bei der Klinik in Aleppo, die durch einen Raketenangriff der Rebellen zerstört wurde

Krieg in Syrien

USA und Russland vereinbaren Waffenruhe für geschundenes Aleppo

Nach dem Luftangriff in Aleppo weint ein Junge um seinen toten Bruder

Mindestens 30 Tote

Dutzende Tote bei Luftangriffen auf Krankenhaus in Aleppo

Kinder in Aleppo

Bürgerkrieg in Syrien

Können die Kinder von Aleppo heute endlich wieder in den Park?

Der Bürgerkrieg in Syrien hat bereits Tausende Opfer gefordert

Neue Friedensgespräche

Feuerpause in Syrien tritt in Kraft

Außenminister Frank-Walter Steinmeier und Russlands Premierminister Dmitri Medwedew bei der Sicherheitskonferenz in München

Sicherheitskonferenz zur Flüchtlingskrise

Die ganze Welt blickt auf München - und hofft auf Medwedew

Bewaffnete Houthi-Rebellen im Jemen

Bürgerkrieg im Jemen

Waffenruhe läutet neue Friedensverhandlungen ein

Kolumbianische Militärs in der Nähe Caucas, wo Farc-Rebellen elf Soldaten getötet hatten. Die Regierung Kolumbiens reagierte ihrerseits auf den Angriff mit einem Luftschlag

Kolumbien

Farc-Rebellen heben Waffenruhe nach Luftangriff auf

Um der jemenitischen Bevölkerung eine Verschnaufpause zu gewähren, soll es in der kommenden Woche eine Waffenruhe geben

Jemen

Waffenruhe soll Hilfslieferungen ermöglichen

Schwere Zerstörungen in Jemens Hauptstadt Sanaa: Flugzeuge der von Saudi-Arabien geführten Koalition versetzen nicht nur die Huthi-Rebellen in Angst und Schrecken

Bürgerkrieg Jemen

Saudi-Arabien bietet fünftägige Waffenruhe an

Ukrainische Armeefahrzeuge verlassen die Region um die ostukrainische Stadt Debalzewo

Ukraine-Konflikt

Kiew zieht schwere Waffen von Donbass-Front ab

Die vereinbarte Waffenruhe in der Ostukraine wird nicht eingehalten

Kämpfe in Ostukraine

UN fordert sofortige Waffenruhe in Debalzewe

Ein Panzer der prorussischen Rebellen fährt während einer Feuerpause durch Donezk

Ukraine-Friedensprozess in Gefahr

Das Grauen von Debalzewo

Kämpfe in der Ostukraine

Ukraine bestätigt verlorene Schlacht von Debalzewe

Die vereinbarte Waffenruhe sollte am Wochenende in Kraft treten, doch die Kämpfe in der Ost-Ukraine gehen unvermittelt weiter

Ukraine-Konflikt

Kiew lehnt Waffenabzug ab

Fordert eine Resolution des UN-Sicherheitsrates: Frank-Walter Steinmeier

Waffenruhe in Ukraine

Nach russischer Forderung: Auch Steinmeier will UN-Resolution

Ukraine-Krise

Die Waffen schweigen vorerst

Prorussische Rebellen beschießen Stellungen der ukrainischen Armee in der Region Donezk mit Raketen

+++ Ukraine-Ticker +++

Separatisten wollen sich nicht an Waffenruhe halten

Seit Monaten sorgt der Krieg in der Ostukraine für Zerstörung und Leid. Abgebildet ist eine Brücke in Donezk Mitte Januar.

Krieg in der Ostukraine

Schwere Gefechte kurz vor Waffenruhe

Flucht vor dem Krieg: In Donezk verabschieden sich zwei Frauen vor ihrer Evakuierung nach Russland

Krise in der Ukraine

Vor der Waffenruhe wird weiter getötet

Erleichterung nach 17 Stunden harten Ringens: Bundeskanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Hollande verlassen den Verhandlungssaal im Palast der Unabhängigkeit

Ukraine-Krise

Hollande mahnt zu anhaltender Wachsamkeit

Die Gewalt im Osten der Ukraine nimmt zu. Für Mittwoch ist ein Krisengipfel in Minsk geplant, an dem neben Merkel und Putin auch der ukrainische Präsident Poroschenko und sein französischer Kollege Hollande teilnehmen.

+++ Ukraine-Ticker +++

Obama erhöht den Druck auf Putin

Alle Bemühungen für ein Ende des Blutvergießens in der Ostukraine waren bisher erfolglos.

Donezk

Weiter heftige Kämpfe in der Ostukraine