HOME
In der Hoffnung auf eine friedliche Lösung hat der ukrainische Präsident Petro Poroschenko die Waffenruhe verlängert

Ukraine-Krise

Präsident Poroschenko verlängert Waffenruhe

Brüchige Waffenruhe in der Ukraine

Nato fordert von Russland sofortige Friedensbemühungen

Die Separatisten in der Ostukraine denken offenbar nicht daran sich an die Waffenruhe zu halten. Sie haben einen Hubschrauber des Modells Mi-8 abgeschossen.

Hubschrauber-Abschuss in Ukraine

Poroschenko droht mit Ende der Waffenruhe

Steinmeier in Kiew

"Entscheidende Woche für die Ukraine"

Für die nächsten vier Tage herrscht Waffenruhe in und um die Separatisten-Hochburg Donezk

Friedensplan für Ukraine

Separatisten stimmen Waffenruhe zu

Ukraines Präsident Petro Poroschenko beschuldigt die prorussischen Kräfte in der Ostukraine, die von ihm angeordnete einwöchige Feuerpause nicht einzuhalten.

Ukraine

Poroschenko beklagt Bruch der Waffenruhe

Laut Präsident Poroschenko ist die Grenzregion zu Russland wieder vollständig unter Kontrolle ukrainischer Regierungstruppen

Poroschenkos Friedenspläne

Waffenruhe in der Ostukraine gilt eine Woche

Ukraine-Krise

Moskau und Kiew vertagen Gasstreit-Verhandlung

+++ Ukraine-Newsticker +++

Poroschenko kündigt Waffenruhe an

Lokale Waffenruhe in Syrien

Rebellen ziehen sich aus Homs zurück

Trotz Waffenruhe

Gewalt in Nahost flammt wieder auf

Israelische Luftwaffe bombardiert Ziele im Gazastreifen

Gazastreifen

Israel und Palästinenser brechen Waffenruhe

PKK-Chef Öcalan will Waffenruhe ausrufen

Türkei

Öcalan will Kurdenrebellen zu Waffenruhe aufrufen

Nahostkonflikt

Erster Raketenangriff auf Israel seit Waffenruhe

FARC-Rebellen kündigen einseitige Waffenruhe auf

FARC-Rebellen kündigen einseitige Waffenruhe auf

Gefährdete Waffenruhe

Israelis erschießen Palästinenser im Gaza-Streifen

Nahost-Konflikt

Waffenruhe zwischen Israel und Hamas hält zunächst

Konflikt zwischen Israel und Hamas

Waffenstillstand im Nahen Osten hält

Verständigung zwischen Israel und Hamas

Waffenruhe in Gaza tritt in Kraft

Konflikt im Nahen Osten

Palästinensischer Botschafter rechnet bis morgen mit Waffenruhe

Konflikt im Nahen Osten

Raketen zerbomben Hoffnung auf Waffenstillstand