HOME
Robert Mueller vor dem US-Kongress

Muellers Russland-Bericht

"Verärgert, beschämt, entsetzt" - das sagen Zeugen über Trumps vergangene Affäre

Während sich Donald Trump mit den Ermittlungen der neuen Affäre herumschlägt, kommen nun Details der Russland-Untersuchungen heraus. Sie geben einen interessanten Einblick in Trumps Welt und die Art, wie dort Politik gemacht wird.

Julian Assange, Mitbegründer der Enthüllungsplattform WikiLeaks

Vorwurf der Überwachung

NDR stellt Strafanzeige in Affäre um Ausspähung Assanges in Ecuadors Botschaft

Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU)
+++ Ticker +++

News von heute

Kulturstaatsministerin Grütters: Kunstdiebstahl in Dresden "möglicherweise ein Auftragswerk"

Julian Assange

Wikileaks-Gründer

Ärzte: Ohne Behandlung könnte Assange im Gefängnis sterben

Julian Assange im Mai 2019

Ärzte aus acht Ländern sehen Leben von Wikileaks-Gründer Assange in Gefahr

Wikileaks

Schweden stellt Vergewaltigungsermittlungen gegen Assange ein

Untersuchungen gegen Julian Assange in Schweden eingestellt

Der WikiLeaks-Gründer Julian Assange

Wikileaks-Gründer

Schwedische Justiz lässt Vergewaltigungsvorwurf gegen Assange fallen

Untersuchungen gegen Julian Assange in Schweden eingestellt

Demo in London für Freilassung von Assange im Oktober

Schweden lässt Vergewaltigungsvorwurf gegen Assange fallen

Eilmeldung

Eilmeldung

Schwedische Justiz stellt Untersuchung gegen Assange ein

Schwedische Staatsanwaltschaft stellt Untersuchung gegen Assange ein

Donald Trump (l.) und Hillary Clinton (r.)

E-Mails von Wikileaks

Neue Dokumente in Russland-Affäre aufgetaucht: Trump kommt nicht aus der Skandal-Spirale

Unterstützer Assanges protestieren in London

Assange erscheint verwirrt zu Anhörung vor Londoner Gericht

Die ecuadorianische Botschaft in London

Bericht: Spanische Sicherheitsfirma spionierte Assange im Auftrag der CIA aus

Robert Mugabe (l.) gibt seiner Frau Grace ein Küsschen

Simbabwe

Simbabwes Ex-Präsident Mugabe ist tot. Was wird jetzt aus seiner Frau "Gucci-Grace"?

Von Rune Weichert
Julian Assange in einem Gefängniswagen in London

Wikileaks-Gründer

Bis zu 175 Jahre Haft drohen: US-Justiz verschärft Anklage gegen Julian Assange

Persson, Vize-Direktorin der  Staatsanwaltschaft

Schwedische Staatsanwaltschaft beantragt Festnahme Assanges

Ex-Wikileaks-Informantin Chelsea Manning

Ex-Wikileaks-Informantin Chelsea Manning wieder in Haft

Wikileaks-Gründer Assange

Schwedische Justiz nimmt Ermittlungen gegen Assange wieder auf

Die ehemalige Wikileaks-Informantin Chelsea Manning

Chelsea Manning will auch weiterhin nicht zu Wikileaks aussagen

Chelsea Manning wurde im August 2013 wegen Spionage zu 35 Jahren Gefängnis verurteilt von Barack Obama jedoch begnadigt

Wikileaks-Informantin

Chelsea Manning aus Gefängnis entlassen - doch die nächste Haft droht schon

Pamela Anderson

Ex-"Baywatch"-Star

"Er ist unschuldig": Pamela Anderson besucht Julian Assange im Gefängnis

Pamela Anderson besuchte Julian Assange im Gefängnis

Pamela Anderson

"Baywatch"-Star besucht Julian Assange