HOME

Türkei: Erdogan ernennt Schwiegersohn zum Finanzminister

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat seinen Schwiegersohn Berat Albayrak zum neuen Finanzminister ernannt. Als Reaktion auf die Personalentscheidung verliert die türkische Lira an den Finanzmärkten an Wert.

Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Brett Kavanaugh
Trump nominiert Konservativen für Obersten Gerichtshof