VG-Wort Pixel

Corona-Pandemie TV-Duell abgesagt - Trump will Samstag wieder vor Wählern auftreten

Sehen Sie im Video: TV-Duell abgesagt - Trump will Samstag wieder vor Wählern auftreten.


Das zweite TV-Duell zwischen US-Präsident Donald Trump und seinem demokratischen Herausforderer Joe Biden ist abgesagt worden. Die für den 15. Oktober vorgesehene Veranstaltung werde nicht ausgetragen, teilten die Organisatoren am Freitag mit. Sie wollen sich nun ganz auf die Vorbereitung der letzten Debatte konzentrieren, die für den 22. Oktober vorgesehen sei. Trump war vergangene Woche an Corona erkrankt. Damit blieb fraglich, ob der Republikaner noch ansteckend ist oder nicht. In einem Interview mit dem Sender Fox News sagte er: "Derzeit bin ich frei von Medikamenten." "Wo glauben Sie, sich angesteckt zu haben?" "Ich weiß es nicht. Sie hatten ein paar große Events im Weißen Haus. Wahrscheinlich da." Trump räumte ein, dass er sich nach der Erkrankung nicht fit gefühlt habe. Nicht so, wie sich ein


Präsident der USA fühlen sollte, sagte Trump. Zur TV-Debatte sagte er, dass er sich eine unter freiem Himmel vorstellen könne. "Wir hatten schon immer ein Problem mit dieser Kommission. Dieser Kommission war offen gesagt albern. Wer will vor einem Computer debattieren? Ich nicht." Während Trump auf seinen ersten Auftritt nach seiner Erkrankung wartet, führt Biden weiter öffentlichen Wahlkampf. In Las Vegas, Nevada, sprach er zu Menschen, die in ihren Autos vorfahren durften. "Leute, wir sind so viel besser als das hier. Wir können diese Krise in Fortschritt umwandeln. Wir können dieses Virus eindämmen und unsere Wirtschaft wieder vollständig öffnen. Wir machen vier Prozent der Weltbevölkerung aus, und 20 Prozent der weltweiten Todesfälle. Lasst uns aufstehen und wählen und uns dieses Land zurückholen." Auch Trump will noch diesen Samstag wieder in den direkten Wahlkampf einsteigen. Ein Regierungsvertreter sagte, Trump werde sich von einem Balkon des Weißen Hauses aus an Anhänger wenden. Am Montag steht dann ein Auftritt in Florida an. Der Bundesstaat könnte bei der Wahl am 3. November entscheidend sein.
Mehr
Das zweite TV-Duell zwischen US-Präsident Donald Trump und seinem demokratischen Herausforderer Joe Biden ist abgesagt worden.  Trump war vergangene Woche an Corona erkrankt.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker