VG-Wort Pixel

Corona-Pandemie USA wollen zunächst 25 Millionen Impfdosen abgeben

Sehen Sie im Video: USA wollen zunächst 25 Millionen Impfdosen abgeben


Die USA treiben ihre Pläne für eine Abgabe von Impfstoff an andere Länder voran. So sollen zunächst etwa 25 Millionen Impfdosen weitergegeben werden, kündigte Präsident Joe Biden am Donnerstag an. Davon sollen fast 19 Millionen Dosen über die internationale Impfallianz Covax gespendet werden. Etwa sechs Millionen Einheiten davon sollten nach Lateinamerika und in die Karibik gehen, etwa sieben Millionen nach Süd- und Südostasien und etwa fünf Millionen nach Afrika. Insgesamt wollen die USA 80 Millionen Covid-19-Impfdosen abgeben. Deutschland hatte Mitte Mai angekündigt, zur Unterstützung ärmerer Länder bis Jahresende 30 Millionen Impfdosen zu spenden.
Mehr
Die größte Menge Corona-Impfstoff soll die internationale Impfallianz Covax von den USA erhalten und vor allem in Afrika und Asien verteilen.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker