VG-Wort Pixel

Trotz internationaler Sanktionen Vereinte Nationen: Nordkorea "wahrscheinlich" Atomwaffenmacht

[Sehen Sie im Video:  Nordkorea "wahrscheinlich" Atomwaffenmacht – trotz internationaler Sanktionen.]


Nordkorea könnte die nächste - inoffizielle - Atomwaffenmacht sein: Nordkorea hat einem Bericht der Vereinten Nationen zufolge sein Atomwaffenprogramm vorangetrieben, trotz internationaler Sanktionen. Demzufolge sei das Land "wahrscheinlich" im Besitz von Atomwaffen. Mehrere Staaten seien zu der Schlussfolgerung grkommen, dass Nordkorea wahrscheinlich sehr kleine Nuklearwaffen entwickelt habe. Diese würden in die Sprengköpfe ballistischer Raketen passen, hieß es in einem vertraulichen Bericht unabhängiger Experten. Die Länder, die in dem Dokument nicht näher benannt werden, gehen davon aus, dass Nordkoreas vergangene sechs Atomtests wahrscheinlich zur Entwicklung der kleinen Atomsprengköpfe beigetragen hätten. Die Führung Nordkoreas hat erklärt, man habe seit September 2017 keinen offiziellen Atomtest mehr durchgeführt.
Mehr
Mehrere Staaten seien zu der Schlussfolgerung gekommen, dass Nordkorea wahrscheinlich sehr kleine Nuklearwaffen entwickelt habe. Und das trotz internationaler Sanktionen.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker