VG-Wort Pixel

G20-Gipfel "Bösartig" und "illegal": Putin verurteilt Sanktionen und Protektionismus scharf

Wladimir Putin in Buenos Aires
Wladimir Putin in Buenos Aires
© Mikhael Klimentyev / AFP
Wladimir Putin hat zum Auftakt des G20-Gipfels in Buenos Aires die USA und den Westen kritisiert. Der russische Präsident sprach von "einer "bösartigen Praxis" und "illegalen Maßnahmen".

Zum Auftakt des G20-Gipfels in Argentinien hat Russlands Präsident Wladimir Putin die "bösartige" Verhängung von Sanktionen und den Protektionismus verurteilt. "Eine bösartige Praxis der Rückkehr zu illegalen, unilateralen Sanktionen und protektionistischen Maßnahmen weitet sich aus, umgeht die UN-Charta, die Regeln der Welthandelsorganisation und international anerkannter rechtlicher Normen", sagte Putin in Buenos Aires - offenbar in Anspielung auf die Politik von US-Präsident Donald Trump.    

Ein "ehrlicher, auf dem Prinzip der Gleichheit von Staaten basierender Dialog" werde immer öfter von "unehrlicher Konkurrenz" ersetzt, sagte Putin. Dies habe "extrem negative Auswirkungen auf die internationale Zusammenarbeit".    

Der russische Präsident Wladimir Putin schießt mit einer neuen Kalaschnikow auf einem Geländer des Waffenherstellers

Russland kämpft gegen schwere Wirtschaftssanktionen

Russland ist wegen des Ukraine-Konflikts seit 2014 mit schweren Wirtschaftssanktionen der EU und der USA belegt, Anfang November verschärften die USA ihre Sanktionen noch einmal. Trump verhängte in seinen zwei Amtsjahren eine ganze Serie weiterer Strafmaßnahmen gegen Russland - auch wegen mutmaßlicher russischer Einmischungen in den US-Wahlkampf 2016 und wegen des Giftanschlags auf den früheren russischen Doppelagenten Sergej Skripal in Großbritannien im vergangenen März.    

Am Rande des G20-Gipfels sollte Putin ursprünglich mit Trump zu einem bilateralen Gespräch zusammentreffen, welches Trump aber kurzfristig absagte. Der US-Präsident begründete dies mit der jüngsten Eskalation im Konflikt zwischen Russland und der Ukraine.

tis AFP

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker