HOME

Interne Sonderermittlung in Landesverbänden: AfD will mögliche Beobachtung durch Verfassungsschutz verhindern

Nach den rechtsextremen Vorfällen in Chemnitz, will die AfD eine mögliche Beobachtung durch den Verfassungsschutz mit allen Mitteln verhindern. Die Vorsitzende der Bundestagsfraktion Alice Weidel kündigte interne Sonderermittlungen in Landesverbänden an.

Interne Sonderermittlung in Landesverbänden: AfD will mögliche Beobachtung durch Verfassungsschutz verhindern
Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Alternative Lebensmodelle
Teilen erwünscht: Leben im Kollektivhaus