VG-Wort Pixel

Nach Anschlägen in Christchurch Enissa Amani greift AfD-Politiker an – mit ziemlich drastischen Worten

Die Komikerin und Schauspielerin Enissa Amani verschafft sich mit einem Facebook-Video Gehör.
Ihre Kritik: Politiker der AfD würden die Anschläge auf Muslime im neuseeländischen Christchurch für ihre politischen Zwecke ausnutzen.
Um diesen Post auf Facebook geht es: 
Auch Screenshots anderer Posts zeigen, wie Teile der AfD auf den rechtsmotivierten Mordanschlag reagierten.
Das Video der  Deutsch-Iranerin wurde  über 400.000 Mal angesehen. 
Um ihren Standpunkt klarzumachen, skizziert Amani ein umgekehrtes Szenario.
Auch AfD-Politiker Andreas Winhart sorgt bei ihr für Unmut. Er benutzt in einer Rede das Wort "Neger".
Die 37-jährige Komikerin ergänzt ihre Aussagen später in einem weiteren Video.
Auf dem offiziellen Twitter-Account der AfD Bundesfraktion bekundet die Partei den Opfern ihr Beileid.
Mehr
Auf Facebook hat sich Komikerin und Schauspielerin Enissa Amani in einem Video an ihre Fans gewandt. Sie äußert darin heftige Kritik an Mitgliedern der AfD im Umgang mit den Anschlägen auf Muslime in Neuseeland. 

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker