HOME

Münchener Sicherheitskonferenz: Merkel: Kündigung des INF-Vertrags eine schlechte Nachricht

Die transatlantische Partnerschaft in der Krise: Die Bundeskanzlerin kritisiert in ihrer Rede auf der Münchener Sicherheitskonferenz die Kündigung des INF-Vertrags. Merkel betont gleichzeitig , dass man versuchen werde, weitere Abrüstungsschritte möglich zu machen.

Münchener Sicherheitskonferenz: Merkel: Kündigung des INF-Vertrags eine schlechte Nachricht
Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Großaufgebot vor Ort
Münchener Sicherheitskonferenz in schwierigen Zeiten
Themen in diesem Artikel