HOME

Holocaust-Gedenkstätte: Steinmeier-Rede in Yad Vashem: "Die bösen Geister zeigen sich heute in neuem Gewand"

Bei einer Zeremonie zum 75. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz hat sich Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in Jerusalem zur Schuld der Deutschen und ihrer andauernden Verpflichtung zum Kampf gegen den Antisemitismus bekannt.

Frank-Walter Steinmeier am Rednerpult