HOME

Meuthen zeigt Verständnis für Anti-Höcke-Aufruf

Thüringens Partei- und Fraktionschef Björn Höcke

Richtungskampf in der AfD: Hundert Parteifunktionäre stellen sich gegen Rechtaußen Höcke

Björn Höcke

Nein zum «Personenkult»

AfD-Funktionäre proben Aufstand gegen Höcke

AfD-Funktionäre proben Aufstand gegen Höcke

Der ehemalige FPÖ-Vizekanzler Heinz-Christian Strache
+++ Ticker +++

News von heute

"Süddeutsche Zeitung": Ibiza-Affäre in Österreich weitet sich offenbar aus

Thomas Röckemann

Nach chaotischem Parteitag

Bundesvorstand stellt NRW-AfD Ultimatum

ARD-Talkshow «hart aber fair»

Mit Rechten reden?

Polit-Talkshows in der Diskussion

Björn Höcke, AfD-Fraktionsvorsitzender im Thüringer Landtag

Schreiben des Parteivorstands

Warum die AfD schon lange befürchten muss, von Rechtsextremen "unterwandert" zu werden

Bei der AfD in NRW setzten sich am Wochenende die radikaleren Kräfte durch

"Ok, wer sagt es ihnen?"

AfD fürchtet "Unterwanderung" durch Rechtsextremisten – so reagiert die Politik

Doris von Sayn-Wittgenstein

Fall Sayn-Wittgenstein

AfD-Vorstand fürchtet rechtsextremistische «Unterwanderung»

Machtkampf in NRW-AfD eskaliert

Helmut Seifen

Landesparteitag in Warburg

Machtkampf in NRW-AfD eskaliert - Führung zerfällt

Björn Höcke sieht Deutschland auf dem Weg in die "Wohlfühldiktatur" (Archivbild)

Rechter AfD-Flügel

Kyffhäuser-Treffen: Höcke sieht Deutschland auf dem Weg in die "Wohlfühl-Diktatur"

Gauland spricht bei AfD-Listendebakel von «Tricks»

Kyffhäusertreffen

Rechter «Flügel»

Kyffhäuser-Treffen der AfD-Rechtsaußen mit 800 Teilnehmern

Polizeieinsatz, Tobias Singelnstein
Interview

stern-DISKUTHEK

"Gerichte glauben eher Polizisten" – Experte spricht über Polizeigewalt in Deutschland

Von Daniel Wüstenberg

Formfehler: AfD-Liste zur Sachsen-Wahl teilweise ungültig

Landeswahlleiterin

Formale Fehler

Sachsens AfD-Liste teils ungültig - nur 18 Kandidaten

AfD Webportal gegen Links

Webportal gestartet

AfD zieht online in den "Kampf gegen Links" - und blamiert sich mit falschem Stalin-Bild

Hans-Georg Maaßen mit verschränkten Armen.

Ex-Verfassungsschutzpräsident

"Nicht in CDU eingetreten, damit Araber nach Deutschland kommen" – Wer ist eigentlich Hans-Georg Maaßen?

AfD-Wahlplakat einer nackten an eine Heizung gekettete Frau. Bildaufschrift: Pfefferspray hilft nicht immer. Gute Politik schon.

"Pfefferspray hilft nicht immer"

Sachsen-AfD will Wahlwerbung mit an Heizung geketteter Frau machen

AfD-Logo

Menschenrechtsgerichtshof weist AfD-Klage im Streit mit Verfassungsschutz zurück

Wahl-Umfrage: SPD und AfD in Brandenburg gleich auf

CDU Parteitag in Sachsen

SPD nur noch einstellig

Umfrage: CDU und AfD bei Landtagswahl in Sachsen gleichauf

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(