HOME
AfD-Politiker Udo Hemmelgarn

Tödliche Kollision

AfD-Politiker setzt hämischen Tweet zum "Eurofighter"-Unglück ab

Nach Merz-Warnung

Gewerkschafter bestätigt Sympathien in Bundespolizei für AfD

CDU-Spitze will Zusammenarbeit mit AfD verhindern

CDU-Chefin

Kramp-Karrenbauer erhält Unterstützung für Anti-AfD-Kurs

Das Ortsschild von Penzlin in Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern

AKK schließt Zusammenarbeit mit AfD aus – CDU in Penzlin macht es trotzdem

Polizei an einem Stand der AfD

Rechtsruck in Behörden

Polizisten und Soldaten an die AfD verloren? Heftige Debatte um Äußerungen von Friedrich Merz

Von Daniel Wüstenberg

CDU bildet mit AfD Zählgemeinschaft in Penzlin

Mike Mohring

Mike Mohring

Thüringens CDU-Chef lehnt Zusammenarbeit mit AfD klar ab

Der Fall Lübcke und die AfD: Annegret Kramp-Karrenbauer gab bei Anne Will der Partei eine indirekte Mitschuld an dem Mord
TV-Kritik

"Anne Will"

Keine Koalition mit der AfD - AKK stellt klar: "CDU wird in der gesellschaftlichen Mitte bleiben"

Thüringens CDU-Chef Mohring lehnt Zusammenarbeit mit AfD ab

Kramp-Karrenbauer entschieden gegen Zusammenarbeit mit AfD

Das Team Vatikan wird über das Aus für das Freundschaftsspiel mit dem FC Mariahilf in Wien informiert
+++ Ticker +++

News des Wochenendes

Vatikan bricht Spiel seines Frauenteams nach Protesten in Wien ab

CDU-Politiker Friedrich Merz

Merz nach Aussagen über AfD-Sympathien bei Polizei und Bundeswehr in der Kritik

Friedrich Merz

Ex-Unions-Fraktionschef

Merz: Verlieren Teile von Bundeswehr und Polizei an die AfD

Emnid-Umfrage: Union wieder stärkste Kraft

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak

Führende CDU-Politiker in Sachsen-Anhalt schließen Bündnis mit AfD nicht aus

Friedrich Merz lächelt bei Maischberger in der ARD - Ich kann Kanzler strahlt er aus

Auftritt bei "Maischberger"

Friedrich Merz strahlt mit jeder Faser aus: Ich kann Kanzler, mit mir wäre die CDU besser dran

Von Dieter Hoß

Reaktionen auf Merz bei Maischberger

"Wenn Merz kein Lobbyist ist, ist der BER ein Flughafen in Betrieb"

Kundgebung gegen rechte Gewalt in Berlin

Unionspolitiker sehen AfD in Mitverantwortung für Entwicklung zum Lübcke-Mord

Ulrich Thomas, CDU-Fraktionsvize in Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt

Koalition mit AfD? CDU-Funktionäre wollen "das Soziale mit dem Nationalen versöhnen"

Boris Johnson (l.) und Rory Stewart
+++ Ticker +++

News des Tages

Rennen um Amt des Premiers: Johnson baut Vorsprung aus - Stewart raus

Ex-CDU-Generalsekretär Peter Tauber

Gastbeitrag von Peter Tauber

Ex-CDU-Generalsekretär sieht Mitschuld bei Politikern im Fall Lübcke

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer

Kramp-Karrenbauer: AfD für "Hass und Hetze" im Mordfall Lübcke mit verantwortlich

Bühne bereit für den Kirchentag

Evangelischer Kirchentag beginnt am Abend in Dortmund

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(