HOME
Hans-Georg Maaßen

Koalitionsspitzen vertagen Entscheidung zu Maaßen auf Dienstag

Noch ist offen, ob Hans-Georg Maaßen als Verfassungsschutz-Chef den Hut nimmt

Verfassungsschutz-Präsident

SPD-Spitze fordert: Merkel soll für Entlassung von Maaßen sorgen

SPD-Politiker wie Kevin Kühnert stellen große Koalition nach Festhalten Seehofers an Maaßen infrage

Kontroverse um BfV-Chef

Platzt die GroKo? SPD-Politiker beschwören Koalitionsbruch, sollte Maaßen im Amt bleiben

Maas und von der Leyen im Bundestag

Weiter keine klare Linie in der Regierung zu Bundeswehreinsatz in Syrien

Luftangriffe in der syrischen Provinz Idlib

Regierung lässt Frage von Bundeswehreinsatz in Syrien offen

In Chemnitz wurde ein 35-Jähriger durch Messerstiche getötet.

Innenausschuss im sächsischen Landtag befasst sich mit Ausschreitungen in Chemnitz

kauder nahles dobrindt

Große Koalition

"Mehr Sicherheit für Millionen": Regierung einigt sich bei Rente und Arbeitslosenbeiträgen

Olaf Scholz

Altersarmut

Warum gerade die Armen bei den Rentenplänen von Olaf Scholz in die Röhre gucken

Von Andreas Hoffmann
Die große Kolition streitet über die Rente

Weiter keine Einigung im Rentenstreit zwischen Union und SPD

SPD-Partei- und Fraktionsvorsitzende Nahles

Nahles bekräftigt SPD-Forderung nach Sicherung des Rentenniveaus bis 2040

Angela Merkel wünscht sich als Nachfolger für EU-Chef Juncker einen Deutschen
+++ Ticker +++

News des Tages

EU-Chef: Merkel favorisiert einen Deutschen als Junckers Nachfolger

Recep Tayyip Erdogan, Präsident der Türkei

Lira-Krise

Mehr als Politik-Zoff: Was wirklich hinter der Türkei-Krise steckt

Bundesregierung zurückhaltend zu Türkei-Hilfen

Bundesregierung: Frage deutscher Hilfen an Türkei stellt sich aktuell nicht

SPD-Vize Dreyer gegen Nahles' Vorstoß zu Hartz-IV

Dreyer gegen Nahles-Vorschlag zu Verzicht auf Hartz-IV-Sanktionen für Jüngere

Andrea Nahles hat vorgeschlagen, der Türkei finanziell unter die Arme zu greifen

Finanzielle Hilfe aus Deutschland

"Naiv und deplatziert": So reagieren Politiker auf den Nahles-Vorschlag zur Türkei

SPD-Chefin Andrea Nahles

Nahles bringt deutsche Hilfen für Türkei ins Gespräch

SPD-Chefin Andrea Nahles

SPD-Chefin Nahles will Sanktionen für jüngere Hartz-IV-Empfänger abschaffen

Trümmer in Payson, Utah nachdem ein Mann mit einem Sportflugzeug in sein eigenes Haus gestürzt ist

News des Tages

Mann stürzt mit Sportflugzeug in sein eigenes Haus und stirbt

Das Beantragen von Kindergeld in Deutschland ist denkbar einfach - auch für EU-Ausländer. Ob die Kinder wirklich existieren, wird oft gar nicht geprüft.

Missbrauch durch EU-Ausländer

Kindergeld für Kinder, die gar nicht existieren – wie ist das möglich?

Andrea Nahles

Nahles zieht nach 100 Tagen als SPD-Vorsitzende gemischte Bilanz

Andrea Nahles

100 Tage SPD-Chefin

"Bätschi", Pippi-Gesang und "in die Fresse" – Andrea Nahles' prägnanteste Sprüche

Nahles attackiert bei Besuch in Bayern CSU

Nahles wirft CSU bei Besuch in Bayern diffamierende Flüchtlingspolitik vor

Versuchte Vergewaltigung in Kleve: Eine Polizei-Sirene (Symbolbild)
+++ Ticker +++

News des Wochenendes

Ex-Freundin als Geisel genommen, Passanten niedergestochen - flüchtiger 41-Jähriger gefasst

SPD-Chefin Andrea Nahles

Nahles warnt ihre Partei vor Nachahmung der Grünen in der Flüchtlingspolitik

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(