HOME
Satiriker MArtin Sonneborn steht an seinem Platz im EU-Parlament vor einem Mikrofon und spricht

EU-Parlament

Martin Sonneborn klaut der NPD Redezeit – für fragwürdige Abschiedsworte an Merkel

Christian Lindner und Angela Merkel Ende Oktober 2017 bei den Verhandlungen zu einer Jamaika-Regierung. Später ließ Lindner die Gespräche zwischen seiner FDP, den Grünen und der Union platzen.

FDP-Chef

Christian Lindner im stern-Gespräch: "Merkel ist für mich eine Person der Zeitgeschichte"

Friedrich Merz, CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer und Gesundheitsminister Jens Spahn

Merkel-Nachfolger

Kampf um CDU-Vorsitz: Jens Spahn attackiert seine Konkurrenten

Merkel im Europaparlament

Merkel unterstützt Macrons Forderung nach europäischer Armee

Merkel (M.), Trump (l.) und Macron am Sonntag in Paris

Merkel fordert in Rede vor EU-Parlament "echte europäische Armee"

Horst Seehofer
Pressestimmen

Seehofer tritt als CSU-Chef zurück

"Er wirkt wie ein störrischer alter Mann. Schade eigentlich."

Angela Merkel und Emmanuel Macron posieren für ein Foto

Feierlichkeiten zum Weltkriegsende

100-Jährige hält Merkel für Frau Macron - Kanzlerin erklärt sich (auch auf Französisch)

Horst Seehofer tritt zurück - schon wieder
Analyse

Rücktritt auf Raten

Dauergast im Rück-Zug: Horst Seehofer steigt aus. Jetzt aber wirklich. Oder?

Von Florian Schillat
Angela Merkel

Merkel: "Das Ziel muss Parität sein"

Horst Seehofer plant Rücktritt - Die Pressestimmen
Pressestimmen

CSU-Chef und Innenminister

"Was für ein Gewürge" - die Reaktionen zu Seehofers Rücktrittsankündigung

Merkel in Paris zwischen Trump und Macron

Merkel warnt vor Gefahr für "europäisches Friedensprojekt"

Merkel und Macron in Compiègne

Merkel würdigt "symbolische Geste" von Präsident Macron bei Weltkriegsgedenken

Der nachgebaute Eisenbahnwaggon von Compiègne

Merkel und Macron erinnern an Waffenstillstand 1918

Die Waldlichtung von Compiègne

Merkel und Macron reisen zu Ort des Waffenstillstands 1918

Dirk Schmitz im Blackrock-Büro mit Blick über Frankfurt
Interview

Dirk Schmitz

"Es ist eine geliehene Macht": Der Blackrock-Chef spricht im stern über die Geschäfte seiner Firma

Erinnerungsmarsch am Donnerstag in Berlin

Erinnerung an die Reichspogromnacht vor 80 Jahren

Das Verhältnis zwischen Trump und Macron ist abgekühlt

Trump nimmt nicht an internationaler Friedenskonferenz in Paris teil

Kramp-Karrenbauer, Spahn und Merz (von links)

Prominente Bewerber für CDU-Vorsitz treffen Freitag erstmals direkt aufeinander

Recep Tayyip Erdogan und Angela Merkel

Bundesregierung bestreitet Einflussnahme auf Erdogan-Pressetermin im Kanzleramt

Dax-Kurve

Fünf Weise legen ihr Jahresgutachten vor

Uli Hoeneß vom FC Bayern München
Kolumne

Rot-weiß - die Bayern-Fan-Kolumne

Hoeneß muss die Merkel machen - es gäbe nur zwei hoffnungsvolle Nachfolge-Kandidaten

Lieber nicht öffentlich diskutieren. Beim Thema UN-Migrationspakt agiert Kanzlerin Angela Merkel einmal mehr von oben herab.
Meinung

Globale Flüchtlingsströme

Liebe Bundesregierung, warum sprechen Sie mit uns Bürgern nicht über den UN-Migrationspakt?

Von Annette Berger
Migranten aus Mittelamerika auf dem Weg an ihr erhofftes Ziel, die USA. Washington wird den UN-Migrationspakt nicht unterschreiben

Einwanderung

In der Union wächst der Widerstand gegen den UN-Migrationspakt

Gerhard Schröder empfiehlt Angela Merkel, die Vertrauensfrage zu stellen

Verzicht auf CDU-Vorsitz

"Merkel hat Zenit überschritten": Ex-Kanzler Schröder rechnet mit Wahlen "im Frühsommer"