HOME
Denis Mukwege (l.) und Nadia Murad

Merkel empfängt diesjährige Friedensnobelpreisträger Murad und Mukwege

Neuer «Dieselgipfel» im Kanzleramt: Merkel trifft Kommunen

Niedersachsen, Bremerhaven: Das Auto stürzte eine Autobahnbrücke der A27 hinunter
+++ Ticker +++

News am Wochenende

Auto stürzt von Brücke zehn Meter in die Tiefe

Donald Trump und Xi Jinping

Analyse

Der brüchige Burgfrieden von Buenos Aires

Hintergrund

Von Klimawandel bis WTO-Reform: Was vom G20-Gipfel bleibt

Angela Merkel

Vor Digitalgipfel in Nürnberg

Merkel: «Alles was digitalisierbar ist, wird digitalisiert»

Hintergrund

Von Klimawandel bis WTO-Reform: Was vom G20-Gipfel bleibt

Straßenverkehr in Köln

Vor «Dieselgipfel» mit Merkel

Städte- und Gemeindebund: Kommunen baden Dieselkrise aus

Treffen der Delegationen aus den USA und China

Trump und Xi sprechen über Handelskonflikt

Trump und Merkel reden über Ukraine, Abrüstung und Energie

Angela Merkel und Donald Trump beim G20-Gipfel 

G20-Gipfel

Merkel kommt spät und dreht auf. Trump hingegen bleibt überraschend leise

Merkel und Trump bei ihrem Treffen in Buenos Aires

Trump mit freundlichen Worten für Merkel

Merkel trifft Trump bei G20 - Handel und Ukraine die Themen

G20-Gipfel in Argentinien

G20-Analyse

Spät, aber oho: Merkel dreht auf - Trump überraschend leise

Treffen mit Putin: Merkel äußert Sorge über Ukraine-Krise

Merkel: Bush war «Glücksfall der deutschen Geschichte»

G20 in der Krise: Uneinigkeit beherrscht Gipfel

Putin und Merkel bei ihrem Treffen in Buenos Aires

Merkel äußert gegenüber Putin Sorge über Ukraine-Eskalation

Friedrich Merz, Annegret Kramp-Karrenbauer und Jens Spahn
Pressestimmen

Merkel-Nachfolge

Kampf um CDU-Vorsitz: "Der dritte Platz ist fest an Jens Spahn vergeben"

Argentinien

Merkel trifft bei G20-Gipfel Trump und Putin

Kanzlerin spricht mit Putin über Ukraine-Krise

Putin (r.) begrüßt den Kronprinzen mit kumpelhaftem Handschlag

Freundlicher Empfang für den Kronprinzen Saudi-Arabiens beim G20-Gipfel

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg

Nato-Generalsekretär ruft Moskau und Kiew zu Mäßigung auf

Merkel und Bush 2008 in Berlin

Merkel lobt verstorbenen Ex-Präsidenten Bush als "Freund der Deutschen"