HOME
CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer

Kramp-Karrenbauer: Auch Flüchtlinge sollen Dienstjahr absolvieren

Kai Gniffke, Chefredakteur der "Tagesschau"

Flüchtling unter Tatverdacht

Messerattacke in Offenburg: "Tagesschau" erklärt, warum auf Berichte verzichtet wurde

Syrische Flüchtlinge in Brandenburg

Günther erhält weitere Unterstützung aus CDU und SPD in Debatte um "Spurwechsel"

"Sind Homosexuelle nicht eher gesellig?": Behörde in Österreich spricht Asylbewerber offenbar Homosexualität ab

Homophobe Klischees

Österreich will 18-jährigen Afghanen abschieben - weil er sich nicht schwul genug verhält

NEON Logo
Abschiebeflieger nach Afghanistan

46 Afghanen mit neuerlichem Sammelflug abgeschoben - 25 davon kamen aus Bayern

Daniel Günther

Günther: Bestimmte Asylbewerber sollen in Zuwanderungsverfahren wechseln können

Der Angeklagte (verpixelt) neben seinem Verteidiger

Junger Syrer wegen mutmaßlicher Planung von schwerem Bombenanschlag vor Gericht

Justitia

Zu Unrecht abgeschobener Afghane soll nach Deutschland zurückgeholt werden

Flüchtlingskinder in griechischem Lager

Griechenland nimmt 1500 Asylbewerber aus Deutschland zurück

Im Bundestag steht Angela Merkel im roten Blazer vor Horst Seehofer, der auf seinem blauen Stuhl sitzt
Meinung

Berlin³

Fünf Fälle pro Tag - wie ein Detail den Asylstreit endgültig zur lächerlichen Komödie macht

Von Axel Vornbäumen
Vor dem Kanzleramt stehen Andrea Nahles und Olaf Scholz von der SPD. Vor ihnen sind zahlreiche Mikrofone von TV-Sendern

Asyl-Kompromiss

Knackpunkt Transitzentren: SPD wehrt sich gegen "geschlossene Lager"

Kontrolle an der Bundesgrenze
Fragen und Antworten

Einigung

Flughafenverfahren, Transitzentren, Zurückweisungen - das ist der Asylkompromiss

Bundeskanzlerin Angela Merkel und CSU-Chef Horst Seehofer stehen von einem Tisch auf. Seehofer hat sich von Merkel abgewandt

Asylstreit

Worüber CDU und CSU noch streiten - Fragen und Antworten zur Migrationspolitik

Registrierung von Flüchtlingen in der EU

Deutschland schiebt mehr Asylbewerber in andere EU-Länder ab

Griechenlands Ministerpräsident Tsipras

Tsipras zu Vereinbarung mit Merkel zur Flüchtlingsrücknahme bereit

EU-Kommissionspräsident Juncker

EU-Sondergipfel will Asylbewerber von eigenmächtigen Grenzübertritten abhalten

EU-Kommissionspräsident Juncker

Bericht: Juncker drängt bei Sondergipfel auf schärfere Asylpolitik

Flüchtlingsschiff im Hafen von Valencia

Deutschland bleibt trotz starkem Rückgang Hauptziel in EU für Asylbewerber

Alexander Dobrindt vor Journalisten: Steigt die CSU aus der Unions-Fraktion mit der CDU aus?
+++ Asylstreit-Ticker +++

Flüchtlingspolitik

Kauder und Dobrindt wollen noch heute beraten

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU)

Merkel: Neuer Lagebericht zu Afghanistan erlaubt wieder generelle Abschiebungen

Neue Asylpolitik

Mit eigenen Flugzeugen: Bayern will Asylbewerber selbst abschieben

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU)

Herrmann will Flüchtlinge an Gerichtskosten beteiligen

Opposition wittert Skandal: Kann Innenminister Horst Seehofer die Vorwürfe abschütteln?

Flüchtlingsbehörde in der Kritik

Opposition wittert Skandal beim Bamf - kann Seehofer die Vorwürfe abschütteln?

Ankerzentren sorgen weiter für Debatten

Bericht: Wenig Unterstützung in Ländern für Seehofers Ankerzentren

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.