HOME
200 Flüchtlinge verklagen den Bund wegen Untätitigkeit

Unbearbeitete Asylanträge

Mehr als 200 Flüchtlinge verklagen den Bund

Flüchtlinge aus Marokko und Algerien im ehemaligen Olympiastadion in Athen

Marokko und Algerien

Warum kommen so viele Flüchtlinge aus Nordafrika nach Deutschland?

Girokarte vor Geldautomaten

Debatte im Bundestag

"Girokonto für Jedermann" soll einer Million Menschen helfen

Nachdem Migranten Frauen belästigt hätten, will eine Barbesitzerin in Österreich keine Asylbewerber mehr bedienen

Österreich

Kneipe in Österreich verweigert Asylbewerbern Zutritt

Polizisten beobachten am Sonntag vor dem Kölner Dom die Lage

Geplante Racheaktion?

Unbekannte greifen Ausländer in Köln an

stern-Reportage aus Bautzen

Vom Pleite-Hotel zum erfolgreichen Asylheim

Schüsse auf Flüchtlingsunterkunft in Hessen

Hessen

Unbekannte schießen auf Flüchtlingsheim

Horst Seehofer

Obergrenze für Flüchtlinge

Seehofer will maximal 200.000 Asylbewerber pro Jahr aufnehmen

Flüchtlinge an der türkisch-syrischen Grenze warten bis ihre Einreise erlaubt wird

Amnesty International

"Türkei zwingt Flüchtlinge zur Rückkehr nach Syrien und Irak"

In Jahnsdorf haben Angreifer mit Böllern auf einen mit Flüchtlingen besetzten Bus geworfen

Jahnsdorf in Sachsen

Mob greift Flüchtlinge mit Böllern an

Franz Allert, Präsident des Landesamtes für Gesundheit und Soziales Berlin (Lageso), in einem Containerheim

Berliner Flüchtlingsbehörde

Lageso-Chef schmeißt ob chaotischer Zustände hin

Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht

Stralsund

Vier Männer schlagen auf syrischen Flüchtling ein

Vermietung an Asylbewerber

Kann ich Flüchtlinge aufnehmen und was muss ich beachten?

Von Daniel Bakir
Bundeskanzlerin Angela Merkel soll von der Rückkehr zum Dublin-Verfahren nichts gewusst haben

Entscheidung des Innenministeriums

Merkel wusste nichts von Rückkehr zur Dublin-Verordnung für Syrer

Wusste er, was er da sagte? Bundesinnenminister Thomas de Maizière verwirrte in Albanien mit der Ankündigung strengerer Asylregeln für Syrer.

Regierung pfeift de Maizière zurück

Was war das denn, Herr Innenminister?

Die Spitzen der großen Koalition haben sich nach wochenlangem Streit auf ein umfassendes Asylpaket zur Bewältigung des Flüchtlingsandrangs geeinigt

Flüchtlingspolitik

Die Asyl-Mogelpackung

Von Andreas Hoidn-Borchers
Horst Seehofer, Angela Merkel und Sigmar Gabriel (v.l.n.r.) verkünden ihre Beschlüsse zur Flüchtlingskrise

Gipfel von Seehofer, Merkel, Gabriel

Das sind die Beschlüsse der Koalition zur Flüchtlingsfrage

Arbeit mit Flüchtlingskindern

Flüchtlingshilfe

Am neuen Leben basteln

Viele Bundesländer wollen Flüchtlingen weiterhin Bargeld auszahlen

Neues Asylgesetz

Nur Bayern führt Sachleistungen für Flüchtlinge ein - definitiv

Die Kontur eines Flugzeugs verschwindet im wolkenverhangenen Himmel

Neues Asylgesetz

Gibt es jetzt massenhaft Abschiebungen aus Deutschland?

Flüchtlinge in Regenjacken steigen aus einem Schlauchboot aus; ein Mann hält zwei Mädchen im Arm und hebt sie auf dem Boot.

+++ Newsticker Flüchtlingskrise +++

Juncker will die "Politik des Durchwinkens" beenden

Flüchtlinge warten auf der Innbrücke an der deutsch-österreichischen Grenze zwischen Simbach und Braunau

Flüchtlingskrise

Koalition erzielt Grundsatzeinigung im Streit über Transitzonen

Ein Mann hält eine Rettungsweste hoch. Er steht am Wasser. Weit ist ein Schlauchboot voller Menschen auf der Flucht

+++ Newsticker Flüchtlingskrise +++

Orban nennt Flüchtlinge "Wirtschaftsmigranten und ausländische Kämpfer"

Flugzeuge vom Typ Transall sollen zukünftig für Abschiebungen genutzt werden

Beschleunigung von Asylverfahren

Bund will Bundeswehr-Flugzeuge für Abschiebungen nutzen