HOME
Zollbeamter bei der Arbeit

Asylrecht

Wiedereinreise nach Abschiebung kann strafbar sein

Hardheim in Baden-Württemberg zählt normalerweise 4600 Einwohner. 1000 Asylbewerber kommen nun hinzu.

Hardheim und die 1000 Asylbewerber

Eine Kleinstadt wehrt sich gegen die Verteilungspolitik

stern TV Logo
Junge Männer warten vor der Flüchtlingsunterkunft in der ehemaligen Schmidt-Knobelsdorf-Kaserne in Berlin, um sich registrieren zu lassen (Archivbild). Die Unterbringung und Verpflegung von Asylbewerbern kostet die Kommunen deutlich mehr Geld als im Jahr zuvor.

Kommunen stärker belastet

Kosten für Asylbewerber gestiegen

Schild des Bundeskriminalamtes (BKA)

Ehemaliger IS-Kämpfer?

BKA ermittelt gegen terrorverdächtigen Asylbewerber

Interaktive Karte

Wo Flüchtlinge hinwollen - und wo sie tatsächlich sind

Fitnessstudio in Ravensburg

"Asylbewerber können wir nicht aufnehmen"

Von Mirja Hammer
Fluechtling an US-mexikanischer Grenze

Festung USA

Warum sich die Amerikaner so schwer mit den Flüchtlingen tun

Von Niels Kruse

Fragen und Antworten

Wie kann ich Flüchtlingen privaten Wohnraum anbieten?

stern TV Logo

Wenn Worte auf Bilder treffen

"Niemand hat euch hierher eingeladen. Haut ab, wenn es euch nicht gefällt"

Von Marc Drewello
Naguib Sawiris will eine Mittelmeerinsel kaufen, die Unabhängigkeit ausrufen und dort Flüchtlinge ansiedeln.

Flüchtlingskrise

Milliardär will Mittelmeerinsel für Flüchtlinge kaufen

Der Umgang mit Flüchtlingen ist innerhalb Europas nicht einheitlich geregelt.

Asylpolitik

So unterschiedlich sind Leistungen für Flüchtlinge in Europa

Diese neue Flüchtlingsunterkunft in Berlin ist für besonders schutzbedürftige Menschen vorgesehen: Mütter mit Kindern, hochschwangere Frauen oder homosexuelle Paare sollen hier unterkommen.

Asylbewerber als Ware

Das Geschäft mit den Flüchtlingsunterkünften

Ein Busfahrer aus Baden-Württemberg wurde wegen Nazi-Symbolik auf seinem T-Shirt entlassen.

Abgelehnte Asylbewerber

Busfahrer wegen Neonazi-T-Shirt entlassen

Sigmar Gabiel bei seinem Besuch im sächsischen Heidenau

+++ Newsticker Flüchtlingskrise +++

SPD bekommt Bombendrohung wohl wegen Gabriels "Pack"-Spruch

Ein Schleuser-Fahrzeug mit Flüchtlingen in Oberbayern

Flüchtlingsandrang

Bayern inhaftiert immer mehr Schleuser - Haftplätze werden knapp

Muslime werden in der Slowakei bei der in den kommenden zwei Jahren anstehenden Aufnahme von Migranten nicht akzeptiert.

Flüchtlinge

Slowakei will nur Christen aufnehmen

Gute Absicht, falsche Freunde: Schauspieler und Filmemacher Til Schweiger und sein Bodyguard und Freund Jan Karras

stern exklusiv

Neue Vorwürfe gegen Til Schweigers Flüchtlingsheim-Partner

Ein Flüchtling steht in der Erstaufnahmestelle in Eisenberg

Asylbewerber

Wie Sie einen Flüchtling bei sich aufnehmen können

Roma werden auf dem Balkan oft diskriminiert

"Die Welt verstehen"

Wie sicher ist der Balkan wirklich?

Panorama-Moderatorin Anja Reschke

Nach ihrem Flüchtlingskommentar

Anja Reschke schreibt offenen Brief an Kritiker

Ein Schild mit der Aufschrift Notunterkunft für Flüchtlinge

Luzern

Toter Asylbewerber liegt eine Woche unentdeckt in Notunterkunft

Flüchtlinge in Deutschland

stern-Umfrage

Wie Deutschland wirklich über Flüchtlinge denkt

Von Axel Vornbäumen

stern-Umfrage

88 Prozent der Bundesbürger halten Deutschland für ein Einwanderungsland

Ein Jugendlicher steht vor einem schwarzen Koffer, im Hintergrund laufen andere Asylbewerber

Asylbewerber aus Balkan-Staaten

94.000 Flüchtlingen droht Einreiseverbot

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.