HOME

Christine Lambrecht wird neue Justizministerin

Berlin - Die parlamentarische Staatssekretärin im Finanzministerium, Christine Lambrecht, wird neue Bundesjustizministerin. Die hessische SPD-Politikerin löst damit Katarina Barley ab, die nach der Europawahl als Abgeordnete ins Europäische Parlament wechselt. Das melden mehrere Medien. Der kommissarische SPD-Chef Torsten Schäfer-Gümbel will die Personalie am Nachmittag in Berlin offiziell bekanntgeben. Lambrecht soll das Ministerium zum 1. Juli übernehmen. Sie ist Rechtsanwältin und sitzt seit 1998 im Bundestag.

Christine Lambrecht soll Justizministerin werden

SPD-Politikerin Lambrecht soll Bundesjustizministerin werden

Barley-Nachfolge

Christine Lambrecht wird neue Justizministerin

ÖPNV-Preise

Großer Preisvergleich

Auf einen Blick: Hier sind Bus und Bahn in Deutschland am teuersten (oder am günstigsten)

Endspiel für die Maut

Was kostet der Stopp?

Bund kündigt Verträge mit Betreibern der gescheiterten Maut

Küstenschutzboote

Schwund von 22,7 Prozent

Einbruch im Rüstungsexport - Regierung sieht sich bestätigt

Christine Lambrecht wird neue Justizministerin

Aylin Tezel

Brexit-Zeiten

Aylin Tezel verbringt viel Zeit in London

Das Netz stärkt Merkel nach ihrem Schwächeanfall den Rücken

Nach Schwächeanfall

"Diese Szene scheint wie ein Symbol für alles, was diese Frau ausmacht" – das Netz stärkt Merkel den Rücken

Von Steven Montero
Pflege

Tariflöhne als Ziel

Kabinett bringt bessere Bezahlung in der Pflege auf den Weg

«Dark!»

Neue Mysterien

«Dark» geht in die zweite Staffel

Yardim & Ulmen

Gemeinschaftsprojekt

Neue Streaming-Plattform Joyn ist gestartet

Joko und Klaas

Einschaltquoten

Viel Interesse an Joko und Klaas

Angela Merkel mit Hand am Ohrhörer - kein Grund zur Sorge nach Zitter-Anfall

Vorfall beim Selenskyj-Empfang

Zitternde Merkel: Mediziner sehen keinen Grund zu ernster Sorge

Schorsch Kamerun

Sein oder Design?

Schorsch Kamerun mistet das Bauhaus aus

Bund kündigt Verträge mit Betreibern der gescheiterten Maut

Bademeister gesucht

2500 Fachkräfte fehlen

Mangelware Bademeister: Deutschlands Schwimmbäder in Not

CSU-Verkehrsexpertin: Maut-Urteil kam sehr überraschend

Vor dem Kirchentag

Nicht-Einladung der AfD

Göring-Eckardt: Kirchentag kein Podium für Hetze

Im Pflegeheim

Personalmangel in der Pflege

Pflegekräfte sollen mehr Geld bekommen

Abgesperrt

Rechtsextremist in U-Haft

Mordfall Lübcke: Ermittler prüfen Hinweise auf Mittäter

ALBA-Spieler

Zweites BBL-Finalspiel

ALBA will «kühlen Kopf» bewahren - FC Bayern nachlegen

Knapp 49 000 weniger Sozialwohnungen in Deutschland

Fall Lübcke: Innenausschuss-Sitzung wohl nächste Woche