HOME

Nitrat im Wasser: Bund legt Vorschläge vor

Berlin - Im Streit um zu viel Nitrat im Grundwasser hat die Bundesregierung einen neuen Vorschlag für strengere Dünge-Regeln vorgelegt. Er enthält unter anderem neue Pflichten für Bauern, die Düngermenge zu dokumentieren, längere Sperrfristen und striktere Vorgaben an Hängen, erklärten Umwelt- und Landwirtschaftsministerium nach einem Treffen mit Ländern und Verbänden. Mit diesen Ideen wollen Agrarministerin Julia Klöckner und Umweltministerin Svenja Schulze am kommenden Mittwoch nach Brüssel reisen, um noch ein Verfahren gegen Deutschland vor dem Europäischen Gerichtshof zu verhindern.

Udo Kittelmann

Berliner Museen

Udo Kittelmann räumt Chefposten der Nationalgalerie

FDP: Teilweises Festhalten am Soli ist verfassungswidrig

Franck Ribéry heuert beim AC Florenz an

Sport kompakt

Nach Abschied vom FC Bayern: Ribérys Wechsel nach Italien perfekt

Großrazzia wegen Verdachts auf Menschenhandel in Berlin

Großrazzia wegen Verdachts auf Menschenhandel in Berlin

DFL: Trainer werden nach vier Gelben Karten gesperrt

Geywitz und Scholz

Geywitz und Scholz wollen "die SPD wieder nach vorne bringen"

Medikamentenpackung mit Antibiotika

Ärzte verschreiben deutlich weniger Antibiotika

Mehr als die Hälfte der Fernzüge mit Defekten unterwegs

Scholz und Geywitz: Werben dafür, dass die SPD stärker wird

DFL-Generalversammlung

DFL-Generalversammlung

Appell zur Fußball-Einheit bei Rauball-Abschied

Solidaritätszuschlag

Analyse

Was Scholz' Soli-Pläne für den Steuerzahler bedeuten

Antibiotikum

Starker Rückgang bei Kindern

Ärzte verordnen immer weniger Antibiotika

Cybersicherheit: Zahl der Angriffe auf Unternehmen steigt

Kampf gegen Schwarzarbeit

Razzia mit 1900 Beamten gegen Ausbeutung von Bauarbeit

Nur ein Grüßaugust oder ein gestaltender DFB-Präsident? Fritz Keller stellt sich den Profi- sowie den Amatuerclubs in Berlin vor

Fritz Keller stellt sich Vereinen vor

"Gnadenlose Intransparenz": Kritik am Auswahlverfahren des DFB-Präsidenten wächst

Sam Smith

«Ich bin genug.»

Sam Smith twittert über seine Therapie

Sicherheit nicht gefährdet

Mehrheit der DB-Fernzüge im Juni mit Defekten unterwegs

«Mit 80 Jahren um die Welt»

Einschaltquoten

ZDF fällt erneut zeitweise hinter ZDFneo

Mehr als die Hälfte der ICE-Züge im Juni mit Defekten

Premierminister in Berlin

Schwierige Visite: Johnsons Antrittsbesuch bei Merkel

Tattoo-Entfernung bald nur noch beim Arzt

Neue Regelung

Tattoo-Entfernung bald ein echter Luxus?

US-Soldat

Debatte um Truppenverlegung

Bundesregierung gibt Hunderte Millionen für US-Truppen aus

Gina Gershon

Auf seiner Seite

Gina Gershon dankt Woody Allen und erntet Fan-Kritik