HOME

Foodwatch verlangt Händlerliste im Wurstskandal

Berlin - Im Fall keimbelasteter Wurst des Herstellers Wilke hat die Verbraucherorganisation Foodwatch eine Offenlegung der Händlerliste gefordert. «Es ist dringend erforderlich, dass die Händlerliste und alle bekannten Verkaufswege auf den Tisch kommen», sagte Foodwatch-Geschäftsführer Martin Rücker den Zeitungen der Funke Mediengruppe. «Nur so können die Verbraucher erfahren, welche Wursttheken, Krankenhäuser, Kantinen und Restaurants die zurückgerufenen Wilke-Produkte abgegeben haben – und damit auch prüfen, ob sie solche Lebensmittel bereits verzehrt haben.»

Netzbetreiber geben EEG-Umlage bekannt

Nur die eine Welt! Jugendliche protestieren

TV-Tipp

Nur die eine Welt! Jugendliche protestieren

Steinmeier drückt Imbiss-Besitzer in Halle Mitgefühl aus

Saša Stanišić

Deutscher Buchpreis

Saša Stanišić erzählt vom Zufall der Herkunft

Gottesdeinst nach Anschlag in Halle

Debatte um rechten Terror

Polizei verlor Halle-Attentäter eine Stunde lang

Kreise: EEG-Umlage für 2020 soll steigen

Polizei verlor Halle-Attentäter eine Stunde lang aus den Augen

CDU: Staat muss sich im Kampf gegen Extremismus besser aufstellen

Strommast im Morgennebel

Höhere EEG-Umlage

Strompreise könnten steigen

Zwischenstopp: Mette-Marit und Haakon besuchen Köln

Computer-Gaming

Nach Anschlag in Halle

Games-Community im Visier der Sicherheitspolitik

Rentner arbeitet

Berliner im Unruhestand

Immer mehr Rentner gehen arbeiten – aber nicht alle brauchen das Geld

Die SPD wählt eine neue Spitze

Tilman Kuban

Vorstoß von Tilman Kuban

Neuer Anlauf zu EU-Urheberrechts-Reform ohne Upload-Filter

CDU-Spitze beschließt Maßnahmenpaket gegen rechten Terror

Sport kompakt: Nach 2:14:04 Stunden läuft Brigid Kosgei ins Ziel des Chicago Marathon

Sport kompakt

2:14:04 Stunden – Kenianerin Kosgei knackt Marathon-Weltrekord in Chicago

Sara Nuru ist als Model kürzergetreten und verfolgt neue Projekte

Sara Nuru

Das macht die einstige "GNTM"-Siegerin heute

Frühere SPD-Chefin

Nahles legt Bundestagsmandat nieder

AA: Einstellige Zahl Deutscher in Lager Ain Issa

eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Islands: die blaue Lagune, ein Thermalfreibad bei Grindavík auf der Reykjanes-Halbinsel

Overtourism

Wie Island den Tourismus bändigt

Dirk von Lowtzow

Terroranschlag von Halle

Dirk von Lowtzow: Künstler müssen Stellung beziehen

Norwegisches Kronprinzenpaar

Mit der Bahn unterwegs

Kronprinzessin Mette-Marit im Literaturzug

Estland - Deutschland

Einschaltquoten

Fußball zieht viele TV-Zuschauer zu RTL