HOME
Erster Auftritt

Neue Verteidigungsministerin

AKK an die Truppe: «Ihr Dienst verlangt Respekt!»

Seit wenigen Tagen ist sie im Amt. Ob Merkels Entscheidung richtig war, Kramp-Karrenbauer zur neuen Oberbefehlshaberin der Bundeswehr zu machen, darüber wird viel diskutiert. Jetzt hatte die CDU-Chefin ihren ersten großen Auftritt in der neuen Rolle.

AKK: Rüstungsausgaben Richtung zwei Prozent steigern

Europäische Zentralbank

«Finanzsystem verwundbar»

Niedrigzinsen schaden kleinen und mittleren Banken

Regierung und Bundeswehr gedenken Hitler-Attentätern

Männer mit Bier

Betrunken Flug gebucht

Eigentlich wollten sie nur in Edinburgh ein Bier trinken – es folgt ein legendärer Trip

NEON Logo

Video

Gelöbnis und Gedenken im Bendlerblock

Else Buschheuer

Hilfe zulassen

Else Buschheuer: «Hilfe zu akzeptieren, ist schlau»

Nährwert-Logo - Nutri-Score

Vier Modelle

Ministerium beginnt Verbraucherbefragung zu Nährwert-Logos

Ministerium beginnt Verbraucherbefragung zu Nährwert-Logos

CO2-Debatte

Neue Klimaschutzmaßnahmen

Zuckerbrot und Peitsche - «Klimaprämie» und «CO2-Preis»

AKK an Soldaten: «Sie können sich auf mich verlassen»

Merkel (M.) beim Gelöbnis in Berlin

Merkel würdigt Mut der Widerstandskämpfer rund um Stauffenberg

Photoshop-Po? Anne Wünsche kontert mit klaren Worten!

Schauspielerin und Youtube-Star

Photoshop-Po? Anne Wünsche kontert mit klaren Worten

Axel Prahl

Vor TV-Komödie

ZDF-Krimi «Der Alte» bei den Einschaltquoten vorn

Meuthen will wieder für AfD-Vorsitz kandidieren

Auswärtiges Amt fordert Iran zur Freigabe des Tankers auf

Schüler-Fahrradtour «Rollendes Klassenzimmer»

Rollendes Klassenzimmer

30 Jahre Mauerfall: Schüler radeln von Heilbronn nach Berlin

Britischer Tanker "Stena Impero"

Bundesregierung fordert "unverzügliche" Freigabe von britischem Tanker im Iran

Die siamesischen Zwillingsmädchen Nima und Dawa nach ihrer erfolgreichen Trennungsoperation

Sehr seltenes Phänomen

Frau bringt in Berlin siamesische Zwillinge zur Welt

30 Jahre Mauerfall - Schüler radeln von Heilbronn nach Berlin

Annegret Kramp-Karrenbauer

Gedenken an Hitler-Attentat

Kramp-Karrenbauer gedenkt Widerstand gegen NS-Regime

Detlef Scheele

Berliner Modellprojekt

Scheele sieht solidarisches Grundeinkommen kritisch

Tresckow (4. v. r.) sammelte in der Heeresgruppe Mitte Hitler-Gegner um sich: Auf dem Bild ist Ewald-Heinrich von Kleist links neben ihm zu sehen, ganz rechts Fabian von Schlabrendorff

Heute vor 75 Jahren

Er war die treibende Kraft: Wie Henning von Tresckow das Attentat auf Hitler plante

Kein Staatsgeld für den Staatsfeind NPD

Bundesverfassungsgericht

Bund und Länder wollen NPD von Staatsgeld abtrennen

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(