HOME

Deutsche Metall- und Elektroexporte erreichen Rekordwert

Berlin - Die deutsche Metall- und Elektroindustrie hat im vergangenen Jahr so viel exportiert wie nie zuvor. Die Ausfuhren lagen 2018 mit insgesamt 766 Milliarden Euro 1,5 Prozent über denen des Vorjahres und damit auf einem Allzeithoch, wie der Arbeitgeberverband Gesamtmetall der Deutschen Presse-Agentur unter Berufung auf vorläufige Zahlen des Statistischen Bundesamtes mitteilte. Der größte Absatzmarkt blieben die USA. Mit 77,4 Milliarden Euro lag der Wert aber nur knapp vor dem der nach China exportierten Waren.

Javi Martinez

Bundesliga

Martinez' Super-Woche und Streichs Glücksmomente

«Bild»: Mehr als jede zweite Abschiebung 2018 gescheitert

Kramp-Karrenbauer für Frauenquote in der Politik

Muskelfaserriss: FC Bayern vorerst ohne verletzten Coman

Hier demonstrieren Guaió-Anhänger in Venezuela
+++ Ticker +++

News des Wochenendes

Demonstranten und Sicherheitskräfte geraten an venzolanischer Grenze aneinander

Lokführer

Vorwurf der «Schönfärberei»

Bahn kann 733 Lokführer-Stellen nicht besetzen

Wichtiger Sieg

23. Spieltag

Bayern setzt BVB unter Druck - Schalkes Heidel hört auf

FC Bayern schließt zum BVB auf - Pleite für Gladbach

Buchstaben-Rätsel: Doch kein Abschied bei Die Ärzte?

Neuer Buchstabe enthüllt

Es gibt wohl doch keinen Abschied von den Ärzten – aber das Rätselraten geht weiter

NEON Logo
Facebook

Streit um Daten von Toten

Anwalt: Erben erwirken Zwangsgeldbeschluss gegen Facebook

Streit um digitales Erbe: Zwangsgeld gegen Facebook

Torjubel

2. Liga

Modeste beschert 1. FC Köln Platz zwei - Bochum sieglos

Modeste trifft für Köln - Auch St. Pauli und Kiel gewinnen

Matthias Schulz

Matthias Schulz

Opernintendant will weitere Gespräche im Barenboim-Konflikt

Berliner Riesen-Mona-Lisa braucht schon Facelifting

Mona Lisa auf Hauswand

Maxi-Kopie

Berliner Riesen-Mona-Lisa braucht Facelifting

Das Duo S!sters

Duo S!sters gewinnt deutschen ESC-Vorentscheid

"Unser Lied für Israel"

Einschaltquoten

Schwaches Interesse am ESC-Vorentscheid

Wolfgang Bahro

«GZSZ»-Schurke

Wolfgang Bahro dreht auch mit gebrochenem Zeh weiter

Kriegsbeute“

Berliner Ensemble

«Kriegsbeute»: Regisseur Qurbani schreibt fürs Theater

FDP-Chef Lindner will «Midlife-Bafög» für Weiterbildung

Abgeschobener Freund von Amri hatte mehrere Identitäten

Eichhörnchen-Nachwuchs

Fällzeit endet am 1. März

Bäumefällen für den Bauboom bringt Eichhörnchen in Not