HOME

Gesundheitswesen: Datenschützer warnt vor Sicherheitslücken

Berlin - Der Datenschutzbeauftragte der Bundesregierung, Ulrich Kelber, hat vor Sicherheitslücken in Krankenhäusern und anderen Gesundheitseinrichtungen gewarnt. Ziel müsse es sein, die Zahl solcher Gefährdungen «massiv nach unten zu drücken», sagte Kelber dem «Tagesspiegel». Um sich besser gegen Hackerangriffe und kriminellen Datenmissbrauch zu wappnen, könne man das bestehende Gesetz zum Schutz kritischer Infrastruktur auf weitere Teile des Gesundheitsbereichs ausweiten. Wichtig sei aber auch, dass in den Gesundheitseinrichtungen nicht mit abgelaufenen Betriebssystemen oder unsicheren Cloud-Diensten gearbeitet werde.

E-Autobauer

Wirtschaftsminister

Tesla-Fabrik in Brandenburg: Altmaier bietet Hilfe an

Hunderte Stellen in Bundesministerien unbesetzt

Greta Thunberg

Keine Kritik an der Bahn

Darum saß Greta Thunberg im ICE auf dem Fußboden

Maxim Mehmet

Einschaltquoten

Samstag ist für viele Menschen Krimizeit

Bahn: Thunberg saß bei Zugfahrt auch in der Ersten Klasse

Xi Jinping und Trump

Handelskrieg mit USA

Peking verzichtet auf weitere Strafzölle

Greta fährt heim - «in überfüllten Zügen durch Deutschland»

Schülerinnen und Schüler in einer Grundschule. Grundschulen sind vom Mangel an Schulleitern besonders betroffen.

Posten unbesetzt

"Am unteren Ende der Statusskala": Warum in Deutschland mehr als 1000 Schulleiter fehlen

Blaulicht der Polizei

Fußgänger in Berlin von Auto angefahren und tödlich verletzt

Leonie Benesch

Alternative

Leonie Benesch: Weihnachten ist zu viel Druck

Horst Seehofer

Diplomatischer Schlagabtausch

Mord an Georgier: Seehofer setzt auf Kooperation Russlands

Peter Altmaier

Betrug an der Ladenkasse

Bonpflicht sorgt für Streit

Seehofer Anfang Dezember bei der Innenministerkonferenz

Seehofer rechnet mit Kooperation Russlands bei Ermittlungen zum Tiergartenmord

Jeremy Issacharoff

Antisemitismus-Vorwurf

Israels Botschafter nimmt deutschen Diplomaten in Schutz

EU-Kommissarin Vestager

Klimaneutralität der EU

Vestager warnt vor massivem Stromverbrauch des Internets

Hubertus Heil

Auf den Weg bringen

Heil erwartet Kabinettsbeschluss zur Grundrente im Januar

Der Berliner Kneipenchor bei den Chorproben in der Baumhausbar in Berlin

Kneipenchöre

Spaß kommt vor Können – darum ist gemeinsames Singen wieder hip

Stern Plus Logo

Fußgänger stirbt bei Unfall in Berlin - Fahrerflucht

Schulleitermangel

Grundschulen betroffen

Hunderte Schulleiterposten bundesweit unbesetzt

Hunderte Schulleiterposten bundesweit unbesetzt

Erik Lesser

Biathlon bis Eisschnelllauf

Das bringt der Wintersport am Sonntag

Max Annas

//Das Werkstattgespräch

Krimis schreiben – Wie geht das eigentlich?

Crime Plus Logo
Fortuna Düsseldorf - RB Leipzig

Bundesliga

Souveräne Leipziger vorn - Coutinho bringt Bayern auf Kurs