HOME

Mehr als 700 Millionen Euro für externe Regierungsberater

Berlin - Die Bundesregierung hat in den vergangenen fünf Jahren mindestens 716 Millionen Euro für externe Berater ausgegeben. Das geht aus einer Antwort des Finanzministeriums auf eine Anfrage des Linken-Abgeordneten Matthias Höhn hervor, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Demnach wurden seit dem 1. Januar 2014 insgesamt 3804 Verträge mit Beratern abgeschlossen, also mehr als 700 pro Jahr. Das Engagement externer Experten durch die Bundesregierung ist umstritten.

CDU-Bundesparteitag

Groko im Aufwind

Umfrage: Union und SPD erholen sich ein wenig

Sinnbild für UN-Migrationspakt
Pressestimmen

UN-Migrationspakt

"Wer bei weltweit 258 Millionen Migranten wegschaut, ist dumm"

Theresa May

May will bei EU-Kollegen um Zugeständnisse beim Brexit werben

Zoll sprengt Feuerwerkskörper

Drei Wochen vor Silvester

Bundesanstalt warnt vor Gefahren beim Feuerwerk

AA wegen Todesurteils gegen Deutschen im Irak aktiv

Neue Tarifgespräche zwischen Bahn Gewerkschaft EVG

Schwarzmeerflotte

Vierertreffen in Berlin

Deutschland und Frankreich vermitteln im Ukraine-Konflikt

Neue Tarifgespräche zwischen Bahn Gewerkschaft EVG

Deutschland und Frankreich vermitteln im Ukraine-Konflikt

Bis Oktober fast 20 000 abgelehnte Asylbewerber abgeschoben

May in Sachen Brexit in Berlin und Den Haag

Hailee Steinfeld

Multitalent

Promi-Geburtstag vom 11. Dezember 2018: Hailee Steinfeld

Der unaufhaltsame Aufstieg von Amazon

TV-Tipp

Der unaufhaltsame Aufstieg von Amazon

Umfrage: Union und SPD erholen sich ein wenig

Kita

5,5 Milliarden Euro vom Bund

Berichte: Kita-Gesetz soll diese Woche beschlossen werden

Interview

Body Positivity

Curvy Model: Warum mir dieses Vorher-Nachher-Bild meinen größten Shitstorm einbrachte

NEON Logo
Amazon-Logistikzentrum

Logistikbranche boomt weiter

Amazon-Deutschlandchef: Roboter bringen mehr Arbeitsplätze

Bericht: Kita-Gesetz soll in dieser Woche beschlossen werden

5G-Mobilfunkstation

Jobverluste möglich

Betriebsräte warnen Politik vor nationaler 5G-Roamingpflicht

Pfizer

Kritik an Pfizer-Kommunikation

Pillen-Rückruf: 2700 «Trigoa»-Packungen betroffen

Frank Zander serviert Essen an Obdachlose.

Soziales Engagement

Seit über 20 Jahren: Frank Zander serviert auch dieses Jahr tausenden Obdachlosen Essen

Frau spendet Geld an Obdachlosen

Cash oder Karte?

Die Deutschen zahlen am liebsten bar - aber warum bloß?

NEON Logo
Ilja Richter

Schauspieler

Ilja Richter kritisiert «Dschungelcamp»