HOME
Bundestagsabgeordnete stimmen über das neue BND-Gesetz ab

BND-Gesetz

Bundestag stimmt für umstrittene BND-Reform

Mord an Kiesewetter

NSU-Mord an Michèle Kiesewetter

Aufklärung unerwünscht?

Fettulah Gülen

Versuch der Einflussnahme

Kampf gegen Gülen-Bewegung - was die Türkei von Deutschland verlangt

Türkischer Patriotismus in Istanbul: Der BND-Bericht zur Lage in der Türkei zwingt die Politik zur klaren Haltung gegenüber der Erdogan-Regierung, meinen die Kommentatoren

Presseschau zu BND-Bericht

"Alle Brücken zur Türkei zu verbrennen, ist Unsinn"

Die Bundesregierung glaubt, dass Ankara seit Jahren mit Islamisten zusammenarbeitet

Hamas, IS und Co.

Ist die Türkei eine Drehscheibe für Islamisten?

Bundeskanzlerin Angela Merkel steigt am Bundeskanzleramt in Berlin aus dem Auto

München-Anschlag

Die ganze Welt kondoliert München - nur Angela Merkel schwieg lange

Michael Hayden Ex-NSA und CIA-Chef

Ex-NSA und Ex-CIA-Chef Hayden

"Wir sind perfekt. Nur die Einschätzungen zum Irak waren falsch, wirklich falsch"

Das Logo des Bundesnachrichtendienstes (BND)

Ablöse schon im Juli

Regierung bestätigt Wechsel an BND-Spitze - Kahl folgt Schindler

Gerhard Schindler soll als BND-Chef abgelöst werden.

Geheimdienste

BND-Chef Schindler muss gehen

Überwachung total: Eine junge Frau raucht eine Zigarette und tippt auf ihrem Smartphone

Politik

Digitale Paranoia

NEON Logo

60 Jahre BND

Grafik: Bürger misstrauen dem Geheimdienst

Unheimliche Fotoausstellung

So nah waren Sie dem BND noch nie

Die Polizei evakuiert am Silvesterabend den Hauptbahnhof in München nachdem vor einem bevorstehenden Anschlag gewarnt worden ist

Medienbericht

IS plante zu Silvester Anschläge in ganz Europa

Die Terrorgruppe Islamischer Staat verdient mit Mafiamethoden Geld - aber auch durch Einnahmen, die an staatliche Abgaben erinnern. 

Terror-Organisation

Wie der Islamische Staat Milliarden verdient

Von Katharina Grimm
Ex-BND-Mitarbeiter Markus R.

Prozess wegen Landesverrats

Ex-BND-Mitarbeiter gesteht Spionage für die CIA

Der NSA-Untersuchungsausschuss bekommt einen Einblick in eine geheime Selektoren-Liste des Bundesnachrichtendienstes (BND)

NSA-Untersuchungsausschuss

Abgeordnete dürfen Selektorenliste des BND einsehen

Gerhard Schindler

Geheimdienst-Affäre

BND belauschte deutschen Diplomaten

Kurt Graulich vor dem NSA-Untersuchungsausschuss im Bundestag

NSA-Untersuchungsausschuss

BND-Mitarbeiter halfen "unabhängigem" Experten bei NSA-Bericht

Fotos von Philipp Wolff, dem Vertreter des Kanzleramts im NSA-Untersuchungsausschuss, gibt es im Internet nicht zu finden

NSA-Untersuchungsausschuss

Der Wolff des Kanzleramts

Flüchtlinge überqueren nahe Wegscheid (Bayern) die Grenze von Österreich nach Deutschland und steigen in einen Reisebus.

Flüchtlingskrise

Merkel: In Transitzonen keine Haft für Flüchtlinge geplant

Satellitenschüssel mit einem Durchmesser von 18 Metern als Teil einer BND-Empfangsanlage in Bad Aibling

Lehren aus NSA-Affäre

Regierung will BND per Gesetz stärker reglementieren

NSA-Affäre

Ex-Stasi-Oberst über BND-Spionage: "Moralische Fragen spielen keine Rolle"

In Bad Aibling (Bayern) stehen Satellitenschüsseln des BND

Medienberichte

BND spionierte Ziele in der EU und den USA aus

Schwarzbuch Steuerverschwendung 2015

Wir alle bezahlen die Wiesn-Trips für Geheimagenten

Von Daniel Bakir