HOME
Bei der Bundesanwaltschaft soll man sehr verärgert sein über offenbar frisierte Berichte des Verfassungsschutzes
Exklusiv

Frisierter Spionagefall

Chinesischer Spion enttarnt? Zweifel an Beweisen des Verfassungsschutzes

Im Januar wurde bekannt, dass ein deutscher Lobbyist und Ex-EU-Beamter für China spioniert haben soll. Jetzt äußert die Bundesanwaltschaft Zweifel an den Beweisen des Verfassungsschutzes.

Von Hans-Martin Tillack
Synagogentür

Anschlag auf Synagoge

Gutachter hält Attentäter von Halle für voll schuldfähig

Mordfall Lübcke

Beweislage vertieft

Gutachten erhärtet Verdacht gegen mutmaßlichen Lübcke-Mörder

Prozess gegen Terroristen-Witwe

Prozessauftakt

Terroristen-Witwe lässt Vorwürfe zurückweisen

Trauergottesdienst für Walter Lübcke

Prozess in Frankfurt am Main

Mordfall Lübcke:Mutmaßlicher Attentäter und Helfer angeklagt

Bundesanwaltschaft klagt mutmaßlichen Mörder von Walter Lübcke an

Generalbundesanwalt Peter Frank

Ermittler heben IS-Zelle in Nordrhein-Westfalen aus - Festnahmen bei Großrazzia

Polizei NRW

Einsatz in NRW

Islamistische Terrorzelle gesprengt – Männer sollen Anschläge in Deutschland geplant haben

Generalbundesanwalt Peter Frank

Ermittler sprengen IS-Zelle in Nordrhein-Westfalen - Festnahmen bei Razzia

Stephan E., Tatverdächtiger im Fall des ermordeten Kasseler Regierungspräsidenten Lübcke

Bericht

Akten im Fall des mutmaßlichem Lübcke-Mörders fehlen – Ermittlungen stocken

Blumen vor der Synagoge in Halle

Recherchen von SZ, NDR und WDR

Halle-Terrorist gesteht – und bereut, zu wenige und die falschen Menschen getötet zu haben

Bundeskanzlerin Angela Merkel

Vorwurf der Nötigung

Keine Ermittlungen: Bundesanwaltschaft schmettert Strafanzeige der AfD gegen Merkel ab

Symbol Justitia

Mehrjährige Haftstrafen im Prozess gegen rechtsextreme Gruppe "Revolution Chemnitz"

Omaima A, (l.) die Witwe des deutschen IS-Terroristen Denis Cuspert (r.) bei ihrer Festnahme im September 2019

Omaima A.

Witwe des deutschen IS-Terroristen Denis Cuspert von Bundesanwaltschaft angeklagt

Blumen und Kerzen liegen in der Nähe eines Tatorts in Hanau
+++ Ticker +++

Anschlag in Hanau

Todesschütze war zuletzt arbeitslos - und laut BKA schwer psychisch krank

Blumen und Kerzen liegen in der Nähe eines Tatorts in Hanau

Elf Tote

Schüsse in Hanau: Neun der Todesopfer haben Migrationshintergrund

"Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof" steht auf einem Schild am Eingang zum Gebäude der Bundesanwaltschaft

Schüsse in Hanau

"Besondere Bedeutung": In diesen Fällen übernimmt der Generalbundesanwalt die Ermittlungen

At least eight killed in shootings in Germany

Bundesanwaltschaft sieht Anhaltspunkte für fremdenfeindliche Motive in Hanau

Polizisten bringen einen mutmaßlichen Rechtsterroristen zum Bundesgerichtshof

Rechtsterroristen

Zwischen Germanenkult und Bürgerwehr – die verquere Welt der Terrorverdächtigen um Werner S.

Von Daniel Wüstenberg
Mutmaßliche rechte Terrorzelle

Inspiriert vom Christchurch-Attentäter

"Bürgerkriegsähnliche Zustände": Mutmaßliche Terrorzelle plante offenbar Anschläge auf Moscheen

Eine mutmaßliches Mitglied einer rechten Terrorzelle wird in Karlsruhe zum Bundesgerichtshof gebracht

Razzien in vier Bundesländern

Was hat es mit der zerschlagenen Terrorzelle auf sich? Erste Verdächtige in Untersuchungshaft

Blaulicht

Razzia wegen Verdachts der Bildung einer rechtsterroristischen Vereinigung

Schild der Bundeswaltschaft

Früherer deutscher EU-Diplomat soll für China spioniert haben

Michael Flynn

Früherer Trump-Berater will Schuldbekenntnis in Russland-Affäre zurückziehen