HOME

Bundesregierung

Jeden Mittwoch um 9.30 Uhr werden wir im Sinne des Wortes regiert. Denn dann tritt im Kanzleramt die Bundesregierung zur Kabinettssitzung zusammen. Aktionsfähig ist sie aber nur, wenn mehr als die Hä...

mehr...
Peter Altmaier

Deutscher Mittelstand

Erneut massive Kritik am Kurs von Altmaier

Die Konjunktur in Deutschland kühlt sich ab. Ins Visier der deutschen Wirtschaft ist der Wirtschaftsminister geraten. Nun legt ein Verband noch einmal nach.

Reinhard Klein

Diskussion zu einseitig

Schwäbisch-Hall-Chef kritisiert Debatte im Klimaschutz

Kritik am Kurs der Regierung in der Wirtschaftspolitik

Johannes-Wilhelm Rörig, Franziska Giffey

Wenig Bereitschaft

Kaum Interesse der Länder an eigenen Missbrauchsbeauftragten

Flüchtling aus Syrien

Migration

Nur sehr wenige Flüchtlinge kehren nach Syrien zurück

Sri Lanka: Kanzlerin entsetzt über mutmaßliche Anschläge

Missbrauchsbeauftragter fordert Länder zum Handeln auf

Protest-Picknick von Fridays for Future in Berlin

Juncker kritisiert deutsche Klimapolitik als "ungenügend"

Ministerin Schulze

Klimapolitik

Umweltministerin Schulze für Abgabe auf CO2-Ausstoß

Jean-Claude Juncker

EU-Kommissionspräsident

Juncker bemängelt Deutschlands Klimapolitik

Nachrüstsatz

Nachrüstkits für Diesel

Hardware-Nachrüstungen für Diesel lassen auf sich warten

Maas (2.v.r.) mit seinem portugiesischen Kollegen Augusto Santos Silva (l.) und Madeiras Vize-Regierungschef Pedro Calado (r.)

Bundesaußenminister Maas besucht Unglücksstelle auf Madeira

Textilfabrik in Bangladesch

Kritik an Minister Müller

Industrie: Lieferketten-Gesetz gefährdet Existenz von Firmen

Video

Busunglück auf Madeira: Bundesregierung spricht Angehörigen Beileid aus

Ein Jahr Bundesheimatministerium und Bundesheimatminister Horst Seehofer
Analyse

Seehofer und die "Heimat"-Suche

Was macht eigentlich Seehofers Heimatministerium? Bilanz aus einem Jahr

Von Florian Schillat
Medevac-Flugzeug könnte Verletzte aus Madeira holen

Bundesregierung bemüht sich um Rückholung von Verletzten aus Madeira

Maas fliegt nach Busunglück nach Madeira

Hartz-IV

Kürzung oft unberechtigt

Widersprüche gegen Hartz-IV-Verweigerung oft erfolgreich

Tägliche Staus auf der Autobahn

Grüne fordern Verdopplung von Bahn-Regionalisierungsmitteln

Bundesregierung: «Entsetzliche Nachrichten aus Madeira»

Griechisches Parlament während einer Sitzung im Januar

Griechisches Parlament stimmt für Reparationsforderungen an Deutschland

«Weckruf»

Konjunkturmotor stottert - Altmaier schägt Entlastungen vor

Video

Altmaier senkt Wachstumsprognose deutlich - 2020 soll besser werden

Autos fahren durch Innenstadt von Reutlingen

Gericht erklärt Gesetz zur "Aufweichung" der Stickoxid-Grenzwerte für unwirksam

Jeden Mittwoch um 9.30 Uhr werden wir im Sinne des Wortes regiert. Denn dann tritt im Kanzleramt die Bundesregierung zur Kabinettssitzung zusammen. Aktionsfähig ist sie aber nur, wenn mehr als die Hälfte ihrer Minister anwesend sind. Den Vorsitz führt der Kanzler - respektive die Kanzlerin. Und der Amtsinhaber hat letztlich das Sagen, denn er hat die Richtlinienkompetenz. Damit gibt er die große Linie vor. Die Minister leiten ihre Ressorts in eigener Verantwortung, aber sind an die Richtlinien gebunden. Streiten sich zwei Minister, entscheidet das Kabinett per Mehrheit. Fehlt der Kanzler, springt der Vizekanzler ein. Nächster in der Rangfolge ist der Finanzminister. Minister ist ein guter Job: Wer der Regierung nur zwei Jahre angehört hat, bekommt schon Pension.