HOME
Hans-Georg Maaßen - SPD fordert Ablösung des Verfassungsschutz-Chefs

Verfassungsschutz

Vor dem Spitzentreffen im Kanzleramt: Nachfolger Maaßens werden schon gehandelt

Womöglich der nächste Kanzlerkandidat der CDU: Jens Spahn

Karriere

Privater Einblick: Wie ein Parteifreund mit einem Outing Jens Spahn schaden wollte

Alexander Gauland, Fraktionsvorsitzender der AfD, spricht am 12. September bei der Generaldebatte im Deutschen Bundestag
Analyse

AfD-Chef zum Bundeshaushalt 2019

Alexander Gauland kennt auch in der Generaldebatte nur zwei Themen - sehen Sie selbst

Von Florian Schillat
Ein Anhänger der AfD mit dem Aufdruck "Unsere Sprache ist Deutsch!" sitzt während der Rede des Parteivorsitzenden Meuthen beim politischen Frühschoppen auf dem Volksfest Gillamoos auf einer Bank

Bayern und Hessen

AfD schickt sich an, die letzten Landtage zu erobern - was dann kommen könnte

Bankentürme in Frankfurt am Main

Bankenrettung nach Finanzkrise kostete deutsche Steuerzahler Milliarden

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) im Bundestag

Seehofer: Maaßen hat seine Handlungsweise überzeugend dargelegt

Angela Merkel trägt während der Generaldebatte einen roten Blazer und guckt auf ihr Handy
Pressestimmen

Generaldebatte im Bundestag

"Die Methode Merkel stößt an ihre Grenzen. Geht das noch lange gut?"

Hans-Georg Maaßen (l.) und Horst Seehofer in der Sondersitzung des Innenausschusses im Deutschen Bundestags

Ärger beim Koalitionspartner SPD

Warum Seehofer Verfassungsschutzchef Maaßen im Amt lässt

Hans-Georg Maaßen (l.) und Horst Seehofer in Berlin

Seehofer hält nach Beratungen in Bundestagsgremien an Maaßen fest

Hans-Georg Maaßen (l.) und Horst Seehofer in Berlin

Seehofer hält an Maaßen fest

Martin Schulz im Bundestag - Guter Appell, aber ein Schritt zuviel
Meinung

Appell im Bundestag

Martin Schulz hätte der Mann des Tages sein können - doch er hat sich vergaloppiert

Von Dieter Hoß
Maas und von der Leyen im Bundestag

Weiter keine klare Linie in der Regierung zu Bundeswehreinsatz in Syrien

Maaßen auf dem Weg in die Ausschusssitzung

Parlamentarisches Kontrollgremium befragt Maaßen zu umstrittenem Chemnitz-Interview

Generalaussprache zur Regierungspolitik - Schlagabtausch im Bundestag

Die Generaldebatte zum Nachlesen

SPD-Politiker bezeichnet AfD als "Rechtsradikale" - Fraktion verlässt geschlossen den Plenarsaal

Martin Schulz hält flammende Rede für die Demokratie im Bundestag

Debatte im Bundestag

Martin Schulz' flammender Appell an die Demokratie - Gauland gehöre auf "Misthaufen der Geschichte"

Hans-Georg Maaßen, Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz
Pressestimmen

Aussagen zu Chemnitz-Vorfällen

"Aus dieser Nummer kommt Maaßen nicht mehr heraus. Und deshalb sollte er gehen"

Verfassungsschutzchef Maaßen (l.) und Seehofer

Maaßen und Seehofer wegen Bewertung der Vorfälle in Chemnitz vor Innenausschuss

V.l.n.r.: Dieter Romann (Bundespolizei), Holger Münch (BKA) , Hans-Georg Maaßen (Verfassungsschutz) und Bruno Kahl (BND) posieren vor der Orangerie von Schloss Charlottenburg

"Kritik am Zerrbild"

Maaßen holt sich Streicheleinheiten beim Familientreffen der Sicherheitsbehörden

Verfassungsschutzchef Maaßen (l.) und Seehofer

Auch Seehofer stellt sich am Mittwoch Fragen des Bundestags-Innenausschusses

Bundestag im Livetream

Hier sehen sie den heutigen Schlagabtausch im Bundestag im Livestream

Hans-Georg Maaßen (l.) und Horst Seehofer: Entlässt der Innenminister seinen obersten Verfassungsschützer? Viel spricht dafür.

Bericht an Seehofer

Alles nur ein Missverständnis? So erklärt Maaßen seine Chemnitz-Äußerungen

Bundestagssitzung

Bundestag startet nach der Sommerpause in die Haushaltsdebatte

Luftangriffe in der syrischen Provinz Idlib

Röttgen für Beteiligung der Bundeswehr bei internationalem Einsatz in Syrien

Luftangriffe in der syrischen Provinz Idlib

Regierung lässt Frage von Bundeswehreinsatz in Syrien offen