HOME

Bundestag

Bundestag

Der Bundestag, der im Berliner Reichstag logiert, wird als einziges Verfassungsorgan direkt vom Volk gewählt. Die erste Sitzung fand am 7. September 1949 statt. Gesetzgebung ist seine wichtigste Aufg...

mehr...
Der stellvertretende FDP-Vorsitzende Wolfgang Kubicki
stern-Interview

FDP-Vize Kubicki

"Es gab kein menschliches Grundvertrauen"

Die FDP will nach dem Platzen der Jamaika-Sondierungen die Rolle des Buhmanns nicht akzeptieren. Parteivize Wolfgang Kubicki spricht im stern-Interview über die Gründe des Scheiterns.

Siemens will weltweit rund 6900 Stellen streichen

Bundestag debattiert über Standortschließungen bei Siemens

Özdemir und Peter auf dem Weg zu Steinmeier

Bundespräsident Steinmeier trifft Spitzen von Grünen und FDP

Von der Leyen wirbt für Bundeswehr-Einsätze

Regierung wirbt in Debatte über Bundeswehr-Einsätze für Signal der Handlungsfähigkeit

Frauke Petry hat nach ihrem Parteiaustritt Ende September das Bürgerforum "Blaue Wende" ins Leben gerufen

Scheitern von Jamaika

AfD wittert "Riesenchance" - und Frauke Petry muss bangen

Merkel und Gabriel im Bundestag

Schlagabtausch SPD-FDP

Bundestag macht sich arbeitsfähig

Bundestag macht sich arbeitsfähig - Schlagabtausch SPD-FDP

Schulz und Nahles treffen Siemens-Beschäftigte

Bundestag setzt vorläufigen Ausschuss ein

Von der Leyen wirbt für Verlängerung von Auslandseinsätzen

Dunkle Wolken hängen über dem Reichstagsgebäude, dem Sitz des Deutschen Bundestags
Fragen und Antworten

Jamaika-Debakel

Wenn das Musterland der Stabilität ins Wanken gerät

Schäuble: Kompromiss ist kein Umfallen

Schäuble fordert von Parteien baldige Klarheit über Regierungsbildung

(Raucher-)pause für die Jamaika-Sondierer am Mittag in Berlin

Von ganz nah dran bis meilenweit weg

Die merkwürdig widersprüchlichen Wahrnehmungen der Jamaika-Sondierer

Von Marc Drewello
Bundestag berät über Bundeswehr-Missionen

Bundestag berät über Verlängerung von Bundeswehr-Missionen und Hauptausschuss

Angela Merkel

Nach Jamaika-Aus

Merkel will im Fall einer Neuwahl wieder antreten

Merkel auf dem Weg ins Schloss Bellevue

Politische Krise nach Aus der Jamaika-Sondierungen

AfD-Fraktionschefs Weidel und Gauland

Weidel: AfD freut sich auf eventuelle Neuwahlen

Christian Lindner steigt aus Limousine aus
Kommentar

Christian Lindner

Die Zockerei des Möchtegern-Macrons

Von Florian Güßgen
Der leere Plenarsaal des Bundestags

Stimmen Sie ab!

Wen würden Sie bei Neuwahlen wählen?

Die Jamaika-Koalition ist gescheitert. Frank Walter Steinmeier ist nun der Mann der Stunde.

Gescheiterte Sondierungsgespräche

Wie es weitergeht und warum Steinmeier eine so wichtige Rolle spielt - drei mögliche Szenarien

Jamaika scheitert. Wie macht Angela Merkel nun weiter?

Sondierungsgespräche geplatzt

Jamaika-Sondierung geplatzt - Was nun, Frau Merkel?

Ströbele sieht Minderheitsregierung als echte Alternative

Jamaika: Sie wollen es machen, aber schaffen sie es auch?

Sondierungen vor Entscheidung

Was passiert, wenn die Jamaika-Verhandlungen scheitern?

Von Daniel Wüstenberg
Der Neubau des Bundestages, wird nicht nur sieben Jahre später als ursprünglich geplant fertig, sondern auch deutlich teurer

Berlin

Warum viele Bundestagsabgeordnete erst 2020 in ihre Büros ziehen können

Der Bundestag, der im Berliner Reichstag logiert, wird als einziges Verfassungsorgan direkt vom Volk gewählt. Die erste Sitzung fand am 7. September 1949 statt. Gesetzgebung ist seine wichtigste Aufgabe. Im Normalfall hat er 598 Mitglieder, meist sind es wegen Überhangmandaten mehr. Der Bundestagspräsident ist der Hausherr, er kann im Zweifelsfall auch Abgeordnete rausschmeißen lassen. Der Bundestag wählt mit absoluter Mehrheit den Kanzler, kontrolliert die Bundesregierung und den Einsatz der Bundeswehr. Hinein kommt eine Partei nur, wenn sie fünf Prozent der Zweitstimmen oder drei Direktmandate per Erststimme erreicht. Im Plenarsaal hängt ein Bundestagsadler, 2,5 Tonnen schwer. Der Bundestag hat eine eigene Postleitzahl: 11011.

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren