HOME
AfD

Repräsentative Umfrage

Deutsche Mehrheit will AfD vom Verfassungsschutz beobachten lassen - was denken Sie?

Chemnitz - Offenbar folgenschwere Polizeipanne in Sachsen

Falscher Verfahrensweg

Keine Verstärkung unter dieser Nummer: Polizei Sachsen forderte wohl an falscher Stelle Unterstützung an

AfD, Pegida, Pro Chemnitz: Warum es heute in Chemnitz wieder knallen könnte

Tausende Teilnehmer erwartet

AfD, Pegida, Pro Chemnitz: Warum es heute in Chemnitz wieder knallen könnte

Polizei steht nach den rechten Krawallen unter der Karl-Marx-Büste in Chemnitz
Meinung

Debatte um Rechtsruck

Das, was uns Angst macht, hat sich lange vor Chemnitz aufgestaut - wir haben es zugelassen

Von Dieter Hoß
Chemnitz – Interview mit Mandy Fischer von Freie Presse
Interview

Ausschreitungen in Sachsen

"Chemnitz hat eine starke bürgerliche Mitte, aber ...": Wie eine Lokalreporterin ihre Stadt erlebt

Von Florian Schillat
Besorgte Bürger
Meinung

Debatte nicht möglich

Warum es ein Fehler war, die "besorgten Bürger" ernst zu nehmen

NEON Logo

Szenen aus Chemnitz

Pro-Chemnitz-Anhänger streiten mit Gegendemonstrantin – Video eines verzweifelten Dialogs

#wirsindmehr: Demonstration gegen Rechts
Meinung

Protest gegen Rechts

Sind wir wirklich mehr? Dann müssen wir es jetzt der ganzen Welt zeigen!

NEON Logo
Michael Kretschmer spricht mit Chemnitzer Bürgern

Chemnitz

Zwischen Beifall und Buhrufen: Kretschmer und die (besorgten) Bürger

Justizministerin Katarina Barley (3.v.r) diskutierte in der Runde bei Maybritt Illner über Chemnitz
TV-Kritik

Maybrit Illner

Illners Sendung hätte diesmal besser "Katarina Barley" geheißen

Von Dieter Hoß
Gérard Depardieu weist die Vorwüfe gegen ihn zurück
+++ Ticker +++

News des Tages

Gérard Depardieu wegen Vergewaltigung angezeigt - er weist die Vorwürfe zurück

Die Teilnehmer der "Pro Chemnitz"-Kundgebung halten sich in unmittelbarer Nähe des Stadions auf
+++ Chemnitz +++

Proteste

Rechte Demo in Chemnitz löst sich auf - Kretschmer spricht unter aufgeheizter Stimmung mit Bürgern

Die JVA in Dresden: Hier sitzen die beiden im Chemnitzer Tötungsdelikt Verdächtigten ein

Justizskandal

Chemnitzer Haftbefehl abfotografiert und verschickt – JVA-Beamter stellt sich

Von Daniel Wüstenberg
Martin Kohlmann, der Rechts-Anwalt hinter "Pro Chemnitz"

Krawalle in Chemnitz

Martin Kohlmann, der Rechtsanwalt hinter Pro Chemnitz

Mahnmale

Stolpersteine in Chemnitz verlegt – symbolträchtige Aktion im richtigen Moment

"Trauermarsch" am vergangenen Montag in Chemnitz: Am Samstag will hier die AfD zusammen mit Pegida mitmarschieren

Chemnitz

AfD-Demo mit Pegida – bunte Kleidung verboten, weiße Rose erlaubt

Von Wigbert Löer
Jan Timke, Abgeordneter der Bürgerschaft von Bremen; der Haftbefehl von Chemnitz

Chemnitzer Haftbefehl veröffentlicht

Bremer "Bürger in Wut"-Politiker wirft Behörden politische Motive für Hausdurchsuchung vor

Von Daniel Wüstenberg
chemnitz - pressestimmen
Pressestimmen

Ausschreitungen

Russland, Frankreich, Großbritannien - so spricht die Welt über Chemnitz

Die Innenstadt von Chemnitz am Karl-Marx-Monument am vergangenen Montag

Ausschreitungen in Sachsen

Ein Chemnitzer berichtet: So wurde die Hetze per Whatsapp verbreitet

Kraftklub

Kraftklub, Marteria, Casper und Co.

"Diesem rassistischen Mob hat man nicht unwidersprochen die Straße zu überlassen"

NEON Logo
Jan Timke, Abgeordneter der Bürgerschaft von Bremen; der Haftbefehl von Chemnitz

Haftbefehl veröffentlicht

Der Rechtsstaat schlägt zurück – Bremer Justiz durchsucht Privaträume von Abgeordnetem

Von Daniel Wüstenberg
Über Stunden war die Innenstadt von Chemnitz, so schien es, in der Hand von Nazis, Hooligans und rechten Schlägern. Der CDU in Sachsen und dem langjährigen Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich (r.) und seinem Nachfolger Michael Kretschmer (l.) wird vorgeworfen, die rechtsextremen Umtriebe im Freistaat zu lange toleriert zu haben

Buchauszug "Unter Sachsen"

Die Relativierer - wie die Sachsen-CDU den Nährboden für die Krawalle von Chemnitz gelegt hat

Aminata Belli: "Wir sind das Volk und nicht die"
Meinung

Aminata Belli über Chemnitz

"Meine größte Angst, seit ich denken kann, sind Neonazis"

NEON Logo
Aminata Belli: "Wir sind das Volk und nicht die"
Meinung

Aminata Belli über Chemnitz

"Meine größte Angst, seit ich denken kann, sind Neonazis"

NEON Logo